Die richtige Lichtstärke für das neue LED Leuchtmittel! Umrechnung Watt – Lumen

Lumen sind die neuen Watt – so wird das alte Leuchtmittel umgerechnet!

Wie viel Lumen benötigen das neue LED Leuchtmittel  um die alte Birne oder den alten Strahler zu ersetzen?  Hier sind alle Informationen kurz und bündig zusammengefasst. Mit Tabelle um gleich umrechnen und loslegen zu können.

LED Leuchtmittel helfen beim Energie sparen. Seit vielen Jahren gibt es immer mehr LED Leuchtmittel im Angebot von Elektro- und Leuchtmittel-Fachgeschäften. Es gibt Sie in allen Formen und für alle Fassungen die auch frühere Leuchttechniken nutzten. Zum Beispiel die klassische Glühbirne im E27 Sockel. Was genau hinter den Angaben auf der Verpackunge steckt wird haben wir vor kurzem geschrieben.

Zählen Watt noch?

Die neuen LEDs ist nicht ganz zu Vergleichen ist mit alten Leuchtmitteln wie der Energiesparlampe oder Halogenlampe. Das zeigt sich auch bei dem Blick auf die technischen Angaben auf der Verpackung. Früher haben viele Verbraucher die Watt-Angaben als Richtwert für die Stärke genommen. Doch das ist mit den Angaben auf LED Leuchtmitteln nicht vergleichbar. Diese sind viel sparsamer und damit ist der Vergleich nicht so einfach möglich. 

Die Lichtstärke

Der Schlüssel ist die Lichtstärke. Die wird in Lumen (lm) gemessen und ist für alle Technologien gleich. Je höher der Lumen Wert eines Leuchtmittels, desto mehr Licht wird ausgestoßen und desto heller ist die Lampe und kann größere Räume ausleuchten. Damit das alte Leuchtmittel, der alte Strahler oder die alte Birne mit der neuen LED Alternative vergleichbar ist, können einfach die Lumen in der passenden Tabelle ablesen werden. Wir haben eine Tabelle für die gängigen Sockel erstellt. So einfach ist das! 

Die Umrechnung von Watt zu Lumen:

LED Watt Lumen

Jetzt nur noch den Sockel prüfen und dann direkt aus der Tabelle ablesen. Links haben wir die alt bekannten Watt der alten Leuchtmittel. Rechts sind dann die Lumen die bei guten Händlern immer mit angegeben werden. So auch bei unserem Shop LEDLager.de, dort sind die Lumen bei jedem Leuchtmittel schon direkt in der Übersicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wenn Sie noch Fragen zur passenden Lichtfarbe wie warmweiss, neutralweiss oder kaltweiss haben, lesen Sie unserem Beitrag zu Farbtemperatur.

2 thoughts on “Die richtige Lichtstärke für das neue LED Leuchtmittel! Umrechnung Watt – Lumen”

  1. Echt hilfreicher Artikel! Ich bin ein riesen Fan von LED Beleuchtung. Sparsam und heiß werden die Dinger auch eher gar nicht. Ein bisschen stört mich, dass die manchmal so flackern, also streifen werfen. Hängt das vielleicht mit der Lichtstärke zusammen?

    1. Hallo Herr Wilke,

      schön das wir Ihnen helfen konnten. Was genau meinen Sie mit „Streifen“? Das Flackern kann bei der Dimmung passieren, wenn die Leuchtmittel entweder nicht dimmbar sind oder nicht mit dem Dimmer harmonieren. Wir empfehlen Phasenabschnittsdimmer. Manchmal kann dann auch am Trafo feinjustiert werden um das Flimmern abzustellen. Sonst kann ein Flimmern noch mit leichten Schwankungen beim Stromnetz zu tun haben, da LEDs so effektiv sind, dass kleine Schwankungen schon mit dem Auge sichtbar werden. Bei früheren Lampen ist das „unter gegangen“.

      Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende
      Ihr LEDLager.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.