Gefährliche LED-Lampen aus Fernost – nicht bei LEDLager!

Publiziert am
Implodierendes Leuchtmittel
Implodierendes Leuchtmittel

Geld sparen? Klar! Bietet sich die Möglichkeit, Produkte für weniger als üblich zu bekommen, greifen wir gerne zu. Dass das mitunter aber sogar richtig gefährlich sein kann, zeigen jüngste Stichproben des bayerischen Zolls. Worum es geht? Billig-LED-Lampen aus Fernost.

LED-Leuchten aus Fernost: Günstig aber in keinter Weise sicher

Rund 300 Pakete mit LED-Leuchtmitteln aus Fernost landen Monat für Monat beim Ulmer Zoll. Auch die Zollämter Hallbergmoos, Passau und Plattling schlagen Alarm, gehen ihnen in jüngster Zeit doch verstärkt derartige Sendungen „ins Netz“. Damit können Kunden zwar sparen, aber nur auf den ersten Blick. Denn viele dieser LED-Leuchtmittel weisen gravierende Sicherheitsmängel auf, tragen keine CE-Kennung und dürfen somit nicht in der EU verkauft werden.

Unter den abgefangenen LED-Lampen wiesen viele Produkte nicht einmal ein Schutzgehäuse auf, wie der Zoll berichtete. Das ist lebensgefährlich, denn beim Berühren der blanken Lötpunkte besteht akute Stromschlaggefahr. Zudem fehlt häufig auch eine ausreichende Beschreibung. Werden die ungeprüften LED-Strahler daraufhin falsch eingebaut, können sie sich stark erhitzen und das wiederum kann ganze Brände verursachen!

CE-Zeichen garantiert Einhaltung gültiger Normen

CE-KennzeichenWie aber erkennen Sie als Verbraucher, ob es sich um einen Billigwaren oder um geprüfte Qualität handelt? Dafür gibt es das für Elektronikprodukte verpflichtende CE-Kennzeichen. Der Hersteller garantiert damit, dass sein Produkt alle EU-weit geltenden Produktsicherheitsvorschriften zu Gesundheitsschutz, Sicherheit und Umweltschutz erfüllt. Hierauf können Sie sich bei LEDLager verlassen.

LEDLager bietet Sicherheit durch geprüfte LED-Leuchtmittel

Alle unsere LED-Leuchtmittel sind vor ihrer Markteinführung geprüft worden und entsprechen den geltenden gesetzlichen Vorschriften. Darüber hinaus führen wir viele LED-Artikel, die zusätzliche, freiwillige Prüfsiegel tragen, beispielsweise vom TÜV Rheinland. Dies unterstreicht die hohe Qualität unserer LED-Beleuchtung.

Doch auch ungeachtet der erheblichen Sicherheitsrisiken durch ungeprüfte LED-Lampen: Wer wirklich sparen bzw. den vollen Kosten-Nutzen-Effekt von LED-Lampen komplett ausschöpfen will, greift ohnehin zu hochwertiger Ware – denn die trägt zum maximalen Spareffekt ebenso bei, wie gute Information und Beratung.

Katgeorie: Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.