Weltweit erster Universal-Dimmer

Publiziert am

Touch Dimmer– jetzt bei LEDLager

Energiesparleuchten und LED-Lampen + Dimmbarkeit – diese Rechnung vertrug sich noch vor einigen Jahren gar nicht. Selbst heute benötigen LED- und Energiesparlampen spezielle Dimmer und Dimmertypen. Normalerweise. Denn ab sofort gibt es eine Universal-Lösung für alle Leuchtmittel. Ob LED, Energiesparlampe oder Glühlampe, ob hochpreisig oder günstig und ob dimmbar oder nicht: Den TOUCH EM25 von TEM!

Dimmer für dimmbare und viele nicht dimmbare Leuchtmittel

Der TOUCH EM25 ermöglicht das Dimmen aller klassischen Leuchtmittel. Da er mit zwei Stromschaltungen – einer Zwei- und einer Dreileiterschaltung – arbeitet, eignet er sich sowohl für R-, RL- und RC- als auch für RCL-Lasten und damit für alle Leuchtmitteltypen.

Welche Lampen können mit dem Touch EM25 gedimmt werden?

Die Dreileiterschaltung dimmt Glüh- Halogen-, CFL und LED-Lampen zwischen 0-300 W und die Zweileiterschaltung Leuchtmittel von 40-300 W.

TOUCH – eine Revolution in der Lichtsteuerung

Welche Betriebsart die richtige ist, erkennt der Dimmer mithilfe einer integrierten Mikroprozessor-Steuerung automatisch. Wird eine Lampe angeschlossen, ermittelt er anhand des Lampentyps bzw. der Last den idealen Algorithmus. Dadurch kann der TOUCH EM25 jeden Dimmschalter (230V-50Hz) ersetzen und sogar einen Großteil der nicht dimmbaren Leuchtmittel regeln.

Das bedeutet: Endlich muss mit dem Lampentyp nicht mehr gleichzeitig auch der Dimmer ausgetauscht werden!

Wird der Dimmer ausgeschaltet, bleibt die letzte Einstellung erhalten, sodass die Anpassung nicht jedes Mal neu erfolgen muss. Um eine andere Leuchtmittelart zu verwenden, setzten Sie den TOUCH EM 25 einfach zurück und dieser berechnet die optimale Betriebsart dann wieder individuell neu.

Gemütliches Licht für Ihr Zuhause

Über eine geräuschlose Ein-/Aus-Funktion erfolgt die Dimmung sanft verzögert, was für einen angenehm, harmonischen Lichtübergang sorgt. Der Clou: Der TOUCH EM25 verfügt am unteren Rand über eine schmale Lichtlinie, deren Farbe Sie mit der Betätigung des TOUCH-Dimmers beliebig ändern und anpassen können. Zur Auswahl stehen acht Farben.

Auch hinsichtlich des Verbrauchs bietet der Universal-Dimmer einen entscheidenden Vorteil – denn das Dimmen von Licht verlängert die Lebensdauer Ihrer Leuchtmittel. Damit sinkt der Energieverbrauch. Den Dimmer mit Kurzschluss-, Überhitzungs- und Überlastungsschutz erhalten Sie bei LEDLager im Komplettset bestehend aus

  • Rahmen
  • Wippe
  • Montageträger mit Krallen aus Metall
  • Abdeckung
  • Installationsbeschreibung

Gerne testen wir für Sie, welche LED-Leuchtmittel und Energiesparlampen aus unserem Sortiment sich mit dem Touch EM25 dimmen lassen. Sprechen Sie uns einfach an.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sortimentserweiterung bei LEDLager. Neu: dimmbare LED-Panel
Noch mehr sparen: So verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer LED-Lampen
Gestalten mit Licht: Die richtige Beleuchtung für jeden Raum

5 thoughts on “Weltweit erster Universal-Dimmer”

  1. HALLO
    Iich möchte zwei Wandfluter, die über einen gemeinsamen Schalter gesteuert werden, dimmen.
    Lampe1: bestückt mit 2x R7s LED-Stablampen, 14Watt, 118mm
    Lampe 2 : 5x E14 LED-Lampen je 5 Watt
    beide dimmbar
    Macht hier ein Dimmer Sinn?
    Wie wirkt sich der Dimmer auf die unterschiedlichen Lampen aus?
    Sollte ein Unterputzdimmer sein.
    Welcher Dimmer funktionirt hier problemlos?
    Viele Grüße
    Rolf

    1. Hallo Rolf,

      grundsätzlich empfehlen wir für unterschiedliche Leuchtmittel eigene Dimmer zu verwenden. Auch wenn dem Gebrauch wohl nichts im Wege steht, da es technisch möglich ist. Wir können nicht ganz Abschätzen wie das Dimmverhalten ausfällt, da wir es noch nie getestet haben. Wir gehen aber von einem linearen Abfall der Leistung aus, das heißt alle Lampen sind dann immer auf z.B. 100% oder 60%. Eine separate Einstellung ist nicht möglich. Die Leuchtmittel müssen außer der Dimmbarkeit keine weiteren Kriterien erfüllen. Eine Empfehlung wäre den gleichen Hersteller zu verwenden. Dann ist die „gleiche“ Technik verbaut. Auch der Dimmer ist relativ simpel. So lange Sie einen Dimmer für LEDs haben ist nur noch die Bandbreite des Dimmers wichtig, damit diese auch niedrig genug Ansetzt um eine Dimmung zu erreichen. Also bis min. ca. 5W oder ähnliches.

      Viele Grüße
      Das LEDLager Team

  2. Hallo LEDLager Team,

    ich habe ein LED Leuchtmittel von Leuchten Direkt “ GU10 4W 400 lm“
    (Röhre ca. 80x30mm)
    Ist dieses LED Leuchtmittel mit Ihrem Universal-Dimmer dimmbar ?

    Für Ihre Antwort, und Bemühungen Danke ich Ihnen im voraus.

    mit freudlichen Grüßen
    Harry Westphal

    1. Hallo Harry,
      diese Frage können wir pauschal leider nicht beantworten, müsste man im Einzelfall testen ob es mit dem TEM TOUCH Dimmer funktiniert, da sich dieser per Software an die angeschlossenen Leuchtmittel anpassen kann.

  3. Allgemein arbeiten wir Menschen meiner Meinung nach noch zu wenig mit LEDs. Klar liegen die Preislich noch etwas höher, aber dafür halten sie auch länger, sind kompakter und einfacher zu verarbeiten, sparen Strom…. also die Liste könnte ich noch weiter führen. Definitiv fühlt man sich aber im LED licht besser als mit den Engergiespardingern.

    Danke für das Video und den Beitrag

    Gruß
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.