Stiftung Warentest veröffentlicht „Leuchten-Lotsen“ für zielgenauen Lampenkauf

LED NachtlichtLumen, Lux, CRI und Kelvin – all diese Angaben haben Auswirkungen auf das Licht einer ,LED-Lampe. Für Verbraucher macht das den Lampenkauf nicht einfacher. Als Orientierung im Lichterdschungel hat Stiftung Warentest im April einen „Lotsen für Leuchten“ herausgegeben. Untersucht wurden 20 warmweiße E27-Leuchtmittel von 2 bis 50 Euro. 2 Halogen-, 9 Energiespar- und 9 LED-Lampen mit 800-1.150 Lumen stellten sich der Jury.

Dass Licht unser Raumempfinden massiv beeinflusst, ist erwiesen. Um sich wohl zu fühlen ist es daher umso wichtiger, für jeden Bereich die optimale Lichtlösung zu finden – gemäß den unterschiedlichen Lichtanforderungen, die jeder Raum nutzungsbedingt stellt. Dafür muss man allerdings wissen, wie hell ein Leuchtmittel ist und welche Farbe sein Licht hat.

Mit welchen Leuchten man zu Hause auf der sicheren Seite ist – das soll der Leuchten-Lotse von Stiftung Warentest zeigen.

Diese lichttechnischen Eigenschaften wurden im Test untersucht:

  • Farbwiedergabe
  • Helligkeit nach dem Einschalten sowie bei extremen Temperaturen (Hitze/Kälte)
  • Lebensdauer
  • Schaltfestigkeit
  • Flimmern/Summen
  • Ökobilanz
  • Deklaration

Ergänzend wurde geprüft, inwieweit sich die Testkandidaten für Flure und Treppen, zum Dimmen oder für den Außenbereich eignen. Die Wirkung auf den Schlaf-Wach-Rhythmus sowie die Drehfestigkeit waren weitere Kriterien, die allerdings nicht in die Bewertung einflossen.

11 x „gut“, 5 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“

Anhand der Ergebnisse in der Tabelle lässt sich klar sagen: LED-Lampen schneiden am besten ab. Die geforderte Brenndauer von 6.000 Stunden schafften zwar alle Kandidaten. Die Energiesparlampen gaben jedoch häufig schon nach 10.000 Schaltvorgängen auf. LED schafften dagegen problemlos das 9-fache. Damit sind sie für Flure, Treppenhäuser oder Bewegungsmelder klar erste Wahl.

LED für Wohnen, Essen und Arbeiten

Für den Arbeitsplatz empfiehlt der Leuchten-Lotse besonders „tageslichtweiße“ LED mit mindestens 5.500 Kelvin. Wegen ihres höheren Blauanteils ähneln sie natürlichem Tageslicht und fördern damit Wachheit und Konzentration. LED mit höherem Rotanteil (bis zu 2.700) sind dagegen für Wohn- und Schlafzimmer prädestiniert, denn sie schaffen eine gemütliche, entspannte Atmosphäre. Besonders schön sind hier dimmbare Modelle, die es inzwischen in großer Auswahl gibt.

Licht mit höherem Rotanteil eignet sich auch für Küche und Esszimmer, da ein gleichmäßiges Farb-spektrum mit hohem Rotanteil Speisen appetitlich wirken lässt. Hinsichtlich der Farbwiedergabe stehen gute LED-Lampen Halogenleuchten kaum nach. Vor allem lohnen sie sich aber wegen ihres niedrigen Energieverbrauchs und der langen Lebensdauer. Auch im Garten kann man auf LED vertrauen, selbst im Winter. Bei -10 °C leuchten sie sogar leicht heller als bei +25 °C. Für draußen ungeeignet sind dagegen Sparlampen.

Wer den kompletten Test lesen will, kann diesen für 2,50 Euro bei Stiftung Warentest downloaden.

Hinweis: Da die untersuchten Leuchtmittel bereits 2013 gekauft wurden, gibt es inzwischen schon wieder viele noch bessere Retrofits, teils sogar günstiger.

Testkandidaten und Ergebnisse des Lampentests

Getestet Lichttechnische Eigenschaften (40 %) Haltbarkeit (30%) Umwelt & Gesundheit (25%) Deklaration (5%) Note gesamt
LED

Toshiba E-Core GLS Wide 10 W (LDAC1027WE7EU)

 

gut

(2,1)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,1)

gut

(1,6)

Megaman LED Classic (MM21046)

 

gut

(2,0)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,3)

befriedigend

(3,0)

 

gut

(1,7)

Müller-Licht LED 10W (24497)

 

gut

(2,0)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,3)

befriedigend

(3,2)

gut

(1,7)

Osram LED Superstar Classic A75 Advanced

gut

(2,0)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,3)

befriedigend

(3,0)

gut

(1,7)

Philips Master LED bulb (66350800)

 

gut

(2,1)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,3)

befriedigend

(2,7)

gut

(1,7)

Samsung SI-I8W121140EU

 

gut

(2,1)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,3)

befriedigend

(2,9)

gut

(1,7)

Sygonix High LED E27, 12W

 

gut

(2,0)

sehr gut

(1,3)

sehr gut

(1,5)

ausreichend

(3,6)

gut

(2,2)

Ledon Lamp LED A65 12W

 

gut

(1,7)

sehr gut

(1,3)

ausreichend

(4,0)

ausreichend

(3,5)

befriedigend

(3,5)

Lightme LED Classic LM85236

 

gut

(2,0)

ausreichend

(4,5)

gut

(1,7)

befriedigend

(2,9)

ausreichend

(4,0)

Sparlampen

Osram Dulux Superstar Facility

 

befriedigend

(2,8)

sehr gut

(1,3)

gut

(1,6)

sehr gut

(1,5)

gut

(2,0)

Real Quality EnergiesparlampeSpiralform 18W

 

befriedigend

(2,8)

gut

(1,7)

sehr gut

(1,5)

befriedigend

(3,1)

gut

(2,2)

Ecobulb Spiralen-T2-Röhre 15W

 

befriedigend

(2,9)

gut

(2,1)

gut

(1,7)

befriedigend

(3,3)

gut

(2,4)

Sylvania Mini-Lynx Fast-Start 15W

 

befriedigend

(2,8)

gut

(2,4)

gut

(1,6)

befriedigend (3,4)

gut

(2,4)

Philips Tornado E27 15 Watt

 

befriedigend

(2,6)

befriedigend

(3,4)

sehr gut

(1,5)

befriedigend

(3,3)

befriedigend

(2,6)

Megaman Helix 14 Watt

 

befriedigend

(3,1)

gut

(2,2)

befriedigend

(3,4)

ausreichend

(3,6)

befriedigend

(3,4)

General ElectricEnergy Saving Standard 15W E27

 

befriedigend

(3,0)

gut

(2,0)

ausreichend

(4,0)

sehr gut

(1,4)

befriedigend

(3,5)

Osram Dulux Superstar Micro Twist 17 Watt

 

befriedigend

(2,9)

sehr gut

(1,5)

ausreichend

(4,0)

sehr gut

(1,4)

befriedigend

(3,5)

Megaman Energy Saving Classic 18W

 

befriedigend

(3,0)

mangelhaft

(5,0)

gut

(2,5)

ausreichend

(3,7)

ausreichend

(4,5)

Halogen

Osram Classic Eco Superstar (64544)

 

sehr gut

(1,1)

befriedigend

(2,6)

ausreichend

(4,1)

sehr gut

(1,3)

ausreichend

(3,6)

Real Quality Halogen Eco 57W

 

sehr gut

(1,1)

gut

(2,4)

ausreichend

(4,1)

befriedigend

(2,8)

ausreichend

(3,6)

Das könnte Sie auch interessieren:

Der große Leuchtmittelcheck bei Stiftung Warentest

Wahrheit und Mythos – LED-Lampen im Faktencheck

Wie finde ich die passenden LED-Lampen, wenn ich zu Hause umstellen will?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.