Sortimentserweiterung bei LEDLager. Neu: dimmbare LED-Panel

Publiziert am

LED-Panel

LED-Panel sind ultraflache Einbauleuchten für Trockenbauwände, abgehängte Decken oder Seitenwände. Durch ihre große Leuchtfläche sorgen sie für eine gleichmäßige Ausleuchtung, bleiben dabei aber selbst dezent im Hintergrund. Das Ergebnis ist ein nahezu natürliches Licht, ob in Büros, Geschäftsräume oder zu Hause.

Elegant und modern – das LED-Panel: Jetzt auch dimmbar

Trotz der vielen positiven Aspekte der LED-Panel gab es bisher einen Haken: Denn normale LED-Lampen sind – sofern nicht eigens dafür gefertigt – in der Regel nicht dimmbar. Mit seiner jüngsten Sortimentserweiterung bietet LEDLager.de nun eine innovative Lösung: LED-Panel in warm- und kaltweiß. Die Modelle lassen sich mit handelsüblichen Phasenschnittdimmern stufenlos von 0-100 regeln.

Kein zu grell oder zu schummrig mehr

Die Weiterentwicklung der „normalen“, nicht dimmbaren LED-Panel erlaubt es, das Licht in Wohnzimmer, Küche, Bad oder Büro jeder Stimmungslage und jeder Tätigkeit  anzupassen. Somit überzeugen die neuen Produkte neben Energieeffizienz, Farbwiedergabe und Lichtleistung nun auch mit Flexibilität.

Die neue LED Panel-Generation passt sich flexibel an

LEDLager.de bietet die neuen Panels in zwei verschiedenen Lichtfarben und Bauformen an. Kunden haben damit die Wahl zwischen rund und quadratisch sowie warmweiß und weiß. Schnell sein lohnt sich, denn bei LEDLager gibt es alle Modelle zurzeit zum Sonderangebot.

Das könnte Sie auch interessieren:

LED-Lichtschlauch: kürzbar und wie gemacht für individuelle Lichtprojekte

LED-Leuchtstoffröhren – Lichtwunder mit Stromspareffekt

Neu bei LEDLager: E27 – optimaler LED-Ersatz für 75-Watt-Birnen

One thought on “Sortimentserweiterung bei LEDLager. Neu: dimmbare LED-Panel”

  1. Hallo,

    leider haben wir mit diesen LED Panels bislang noch keine Erfahrungen gemacht. Wir würden uns über deine Erfahrungen mit diesen Panels jedcoh sehr freuen.

    Viele Grüße
    LEDLager.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.