GU10 LED – Leuchtmittel direkt für 230V Spannung

GU10 LED – welche Bauform ist das und welche Vorteile bietet sie?

Die GU10 LED ist eine Bauform die bei Leuchtmitteln sehr weit verbreitet ist. Diese Leuchtmittel werden direkt mit 230V betrieben und benötigen daher kein Vorschaltgerät bzw. kein Trafo. Natürlich werden die LED Chips bei einer GU10 LED zwar nicht direkt mit 230V versorgt jedoch ist das Vorschaltgerät bereits Leuchtmittel selbst integriert.

GU10 LED
GU10 LED

Der GU10 Sockel welcher auch Bajonettsockel genannt wir besteht aus zwei kleine „Pilzköpfen“. Diese werden durch eine 20° Drehung in den Lampensockel eingedreht und damit sicher in der Lampe arretiert. LED Leuchtmittel mit dem 230V GU10 Sockel sind auf dem Leuchtmittelmarkt sehr verbreitet und können durch den Betrieb an 230 Volt sehr vielseitig eingesetzt werden.

Ist eine GU10 LED dimmbar?

Es gibt sowohl dimmbare als auch nicht dimmbar LEDs mit GU10 Sockel. Dimmbare LEDs können ohne Probleme auch an einem normalen Lichtschalter betrieben werden. In diesem Fall leuchten die LEDs mit voller Leuchtkraft. Man kann nur die Dimmfunktion nicht nutzen.

(mehr …)

Unsere hellste LED Röhre / LED Leuchtstoffröhre 25W = 3700 Lumen

Sehr helle (hellste) LED Röhre mit 25W = 3700 Lumen Leistung

Unsere hellste LED Röhre mit 5 Jahren Garantie !

Unsere, bei LEDLager.de aktuell hellste LED Röhre erreicht bei nur 25 Watt Verbrauch eine Leuchtkraft von 3700 Lumen. Dies ergibt ca. 148 Lumen pro Watt. Diesen Spitzenwert erreicht die neue extrem helle Ultra Output (UO) LED Röhre vom Markenhersteller Philips®.

Unsere hellste LED Röhre 25W = 3700 Lumen
Unsere hellste LED Röhre 25W = 3700 Lumen

Wir bei LEDLager.de bieten unsere hellste LED Röhre zum absoluten Tiefpreis von 26,99 € pro Stück (inklusive Mehrwertsteuer) an. Diese helle LED-Röhre hat Industriequalität und wird inklusive fünf Jahren Garantie ausgeliefert. Sollte es in diesem Zeitraum ein Problem bzw. einen Defekt der Ultra hellen LED Röhre geben erhalten Sie kostenlos eine neue LED Röhre zugeschickt, ganz ohne Wenn und Aber!

Drei verschiedene Lichtfarben stehen bei unserer hellsten LED Röhre zur Verfügung

Die Philips Master UO 150cm LED Röhre mit sagenhaft hellen 3700 Lumen und 25 Watt Leistung gibt es in drei verschiedenen Lichtfarben. 3000K = warmweiss, 4000K = neutralweiss und 6500K = tageslichtweiß, dadurch kann die jeweils passende Lichtfarbe zur aktuellen Raum bzw. Installationssituation gewählt werden. Der LED-Dummy-Starter ist im Lieferumfang bereits enthalten.

Energieklasse A++, hellste LED Röhre
Energieklasse A++, hellste LED Röhre

Die Lebensdauer der LED Chips wird vom Hersteller Philips® mit einer Nennlebensdauer von 50.000 Stunden angegeben, zudem ist die Ultra helle LED Röhre von Philips® für den Dauerbetrieb geeignet. Hochwertige Bauteile machen diese extrem helle LED Röhre zum absoluten Spitzenprodukt und Topseller unserer angebotenen LED Röhren.

In der Skala der Energieklassen von Klasse E, schlechteste Effizienz bis A++, beste Effizienz ist unsere hellste LED Röhre in der besten Klasse A++ eingeordnet. Dies bedeutet in einfachen Worten formuliert, dass die Effizienz dieser LED Röhre sehr hoch ist und mit wenig Strom sehr viel Licht produziert wird.

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von Qualität und der enormen hellen Lichtleistung dieser Philips Master LED Röhre. Unter nachfolgendem Link kann unsere hellste LED Röhre zum absoluten Tiefpreis bequem online bestellt werden.

http://www.ledlager.de/led-roehre-150cm-master-uo-t8-leuchtstoffroehre-1500mm-t8-g13-25w-3700-lumen-warmweiss-3000k

Großer Abstrahlwinkel 160° bei unserer hellsten LED Röhren

Durch den großen Abstrahlwinkel von 160° streut unsere hellste LED Röhre das Licht sehr breit und ist dadurch optimal zur Hallen- und Raumausleuchtung geeignet ohne dass dabei Licht nach oben verloren geht. Der Farbwiedergabeindex auch CRI Faktor genannt liegt bei RA 83. Die LED Leuchtstoffröhre kann zwischen -20 Grad und +35 Grad Umgebungstemperatur betrieben werden und findet daher auch in Kühlhallen ihre Verwendung.

Der Sockel der Röhre ist der Standardsockel T8 / G13 und passt daher in gängige Fassungen mit diesem Sockel.

Fazit: Was zeichnet unsere hellste LED Röhre aus?

  • sehr helles Licht = 3700 Lumen
  • geringer Stromverbrauch nur 25 Watt
  • sehr hohe Effizienz: 148 Lumen pro Watt
  • extrem lange Lebensdauer = Nennlebensdauer 50.000h
  • lange Garantiezeit = 5 Jahre
  • beste Markenqualität zum fairen Preis

Unsere hellste LED Röhre 150cm (1500mm) Länge gibt es bei LEDLager.de zu kaufen. Hier gibt’s weitere Informationen.

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Katgeorie: Neuigkeiten

LED Lichtschlauch, Lichterschlauch – Wunschlänge & Meterware

LED Lichtschlauch, Lichterschlauch – Wunschlänge & Meterware

Ein LED Lichtschlauch ist die moderne Variante des früheren normalen Lichtschlauchs. Ein moderner Lichtschlauch hat dabei sehr viele entscheidende Vorteile gegenüber seinem Vorgängermodell mit normalen Glühlämpchen. Der Verbrauch eines LED Lichtschlauches meist um die 80-90 % unter einem normalen Lichtschlauch mit Glühlampen. Unser Modell von Kanlux® verbraucht pro Meter Lichtschlauch nur 2,5 Watt. Pro Meter sind dabei 36 LEDs verbaut um eine gleichmäßige Ausleuchtung zu erreichen. Ein weiterer Vorteil von LEDs gegenüber Glühlampen ist die sehr lange Lebensdauer welche bei LEDs bis zu 50.000 Stunden beträgt. Herkömmliche Glühlampen haben meist eine Lebensdauer von ca. 3000-5000 Stunden. Der Lichtschlauch Modell GIVRO der Marke Kanlux® mit 36 LEDs pro Meter ist kürzbar und kann immer nach 1m durchgeschnitten bzw. abgeschnitten werden.

LED Lichtschlauch weiss 50 Meter
LED Lichtschlauch weiss 50 Meter

Der LED Lichtschlauch arbeitet mit 230V und wird daher direkt mit dem Anschlusskabel von einer haushaltsüblichen 230V Steckdose gespeist. Bei LEDLager.de ist der GIVRO LED Lichtschlauch als Meterware bzw. Wunschlänge zu bekommen oder auf 50m Rollen an einem Stück. Die maximale Länge mit einem Zuleitungskabel beträgt 50 Meter.

 

Ist ein LED Lichtschlauch dimmbar?

Laut Hersteller Kanlux® ist der LED-Lichtschlauch vom Modell GIVRO nicht dimmbar. Wir haben den Lichtschlauch jedoch erfolgreich mit unserem Touch LED Dimmer der Firma TEM® getestet und dabei festgestellt, dass sich der LED Lichtschlauch mit dem Touch LED Dimmer der Firma TEM® wunderbar dimmen lässt. Durch die Möglichkeit der Dimmung findet der sparsame LED Lichtschlauch auch häufig Wohn- und Schlafzimmer Verwendung. Er ist hierbei meist zur indirekten Beleuchtung eingesetzt bzw. in abgehängten Decken verbaut.

 

Kann der LED Lichtschlauch aussen verwendet werden? Im Aussen & Innenbereich?

Der GIVRO Lichtschlauch der Marke Kanlux® ist optimal für den Innenbereich geeignet. Aufgrund der Schutzklasse IP44 können Sie diesen im Außenbereich verwenden bzw. verbauen. Durch die Schutzklasse IP 44 ist der Lichterschlauch gegen Spritzwasser geschützt. Genaue Anforderungen bzw. Informationen zur Installation im Außenbereich nehmen Sie bitte der beiliegenden Bedienung und Installationsanleitung.

 

LED Lichtschlauch richtig kürzen & abschneiden

Sollten Sie den Lichtschlauch kürzen möchten müssen Sie dabei unbedingt die beiliegende Bedienung und Installationsanleitung beachten. Dort ist angegeben ob der LED Lichtschlauch generell gekürzt werden kann in welchen Abständen dies möglich ist. Bei unserem Lichtschlauch der Marke Kanlux® Modell GIVRO ist die Kürzung immer nach 1 Meter an den markierten Stellen (Scherensymbol auf dem LED Lichtschlauch) möglich. Durch diese Möglichkeit kann der Lichtschlauch an die individuellen Bedürfnisse bzw. Gegebenheiten angepasst werden. Wichtig dabei ist das der gekürzte Teil wieder ausreichend versiegelt wird um das Eindringen Fremdkörpern und Feuchtigkeit zu verhindern. Hierzu gibt es ausreichendes Zubehör wie ein Kabel-Anschlusssets, Endkappen, Schrumpfschlauch und Verbinder. Wenn Sie sich mit dem kürzen nicht auskennen sollten Sie dies einen Fachmann durchführen lassen.

Den LED Lichtschlauch gibts bei LEDLager.de von 1m bis 50m an einem Stück. Folgenden Sonderanfertigungen / Längen (Meter) sind dabei möglich: 1m, 2m, 3m, 4m, 5m, 6m, 7m , 8m, 9m, 10m, 11m, 12m, 13m, 14m, 15m, 16m, 17m, 18m, 19m, 20m, 21m, 22m, 23m, 24m, 25m, 26m, 27m, 28m, 29m, 30m, 31m, 32m, 33m, 34m, 35m, 36m, 37m, 38m, 39m, 40m, 41m, 42m, 43m, 44m, 45m, 46m, 47m, 48m, 49m, 50m. Die Zuleitung inkl. Netzstecker 230V hat eine Länge von ca. 1 Meter. Die Schutzklasse des LED Lichterschlauches ist IP44.

In welchen Farben ist der LED Lichterschlauch erhältlich?

Der GIVRO Lichtschlauch mit sparsamen LEDs ist in den Farben warmweiss, weiss, rot, gelb, grün und blau erhältlich. Der Schlauch an sich ist dabei immer transparent nur die LEDs leuchten in der entsprechenden Farbe. Dadurch sind sehr kräftige und satte Farben erreicht. Bei vielen anderen Billigmodellen wird der LED Lichtschlauch an sich eingefärbt und die LEDs leuchten immer in der Farbe weiß. Dadurch sind meist keine richtig satten Farben erreicht und Farbe des Lichtschlauches kann sich im Laufe der Zeit durch ausbleichen des Materials verändern. Diese Problematiken werden beim GVIRO LED Lichtschlauch durch das verbauen entsprechend farbiger LEDs umgangen. Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Lichterschlauch mit langer Lebensdauer sind, haben wir von LEDLager.de das passende Produkt zum fairen Preis im Sortiment.

 

 

 

So schaffen Sie ein stimmungsvolles Wohnzimmer

Licht für das Haus haben Sie in allen Maßen und Formen. Wie zum Beispiel LED-Beleuchtung. Diese können Sie einfach im Büro, Geschäft, Wohnzimmer, Schlafzimmer, in der Küche, im Badezimmer oder im Garten benutzen. Alles ist möglich. Kann Ihr Wohnzimmer doch noch etwas Atmosphäre in Sachen Licht gebrauchen? Lesen Sie dann schnell weiter.

Allgemeine Beleuchtung wie ein warm-weißes Licht. Wenn Sie weißes Licht gut einsetzen, schaffen Sie genau eine angenehme Atmosphäre. Zum Beispiel durch einige Lampen an der Decke.

Akzentuierte Beleuchtung
Um den Raum zu betonen und die Dinge, die Sie lieben, und um Ihr Stilgefühl zu akzentuieren, heißt es akzentuierte Beleuchtung. Sie benutzen zum Beispiel Scheinwerfer, die auf Ihr Lieblingsgemälde scheinen. Durch den Gebrauch von up light (eine Boden- oder eine Leselampe) scheint die Decke höher. Bei down light müssen Sie zum Beispiel an ein Lämpchen im Bus oder Flugzeug denken. Aber anstatt sich selbst ins Rampenlicht zu stellen, akzentuieren Sie bestimmte Gegenstände, die auffallen dürfen.

Arbeitsbeleuchtung
Für das Essen, Lesen oder Arbeiten am Blog, Saubermachen und für alle anderen Dinge, die Sie tun, schalten Sie Arbeitsbeleuchtung ‚ein‘. LED Einbaustrahler zum Beispiel. Praktisch über dem Sofa zum Beispiel. So können Sie abends noch herrlich ein Buch lesen, während Ihre bessere Hälfte etwas anderes tut. Nicht alle Lampen müssen zuhause eingeschaltet werden. So können Sie dennoch Ihre Aufgabe tun, die getan werden muss.

Atmosphärenbeleuchtung spricht für sich. Es müssen nur kleine Anpassungen sein, wie zum Beispiel dimmbare Lampen, Farbenspiele oder Flutlicht auf den Wänden. Sehr schön, weil Sie dabei mit der Farbe spielen können. Sind Sie in einer verliebten Stimmung? Dann ist ‚heute ist rot‘ an der Reihe.

Mit LED-Beleuchtung sparen Sie in jedem Fall ordentlich an Energie. Während ihrer Lebensdauer geben sie eine konstante Lichtqualität ab.

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Die Lichtsparte von Philips geht an die Börse

Börsengang spült Philips® – 750 Millionen Euro in die Kasse

Die Lichtsparte des niederlädischen Elektronikkonzerns Philips ist heute an die Börse gegangen und hat laut offiziellen Angaben 750 Millionen Euro eingenommen. Nach Unternehmensangaben sollen insgesamt 37,5 Millionen Aktien zu je ca. 20€ verkauft worden sein. Der erste Handelstag an der Börse war der heutige Freitag 27.5.2016. Die gesamte Lichtsparte von Philips wird mit insgesamt 3 Milliarden Euro bewertet.

Das Unternehmen steckt mitten im Umbau

Der Börsengang ist nur eine der vielen Umbaumaßnahmen in denen der Konzern aktuell steckt. Bereits seit September 2014 arbeitet der Konzern daran das Licht-Geschäft von den übrigen Geschäftsfeldern abzuspalten. Die Lichtsparte erzielte zuletzt einen Umsatz von sieben Milliarden Euro. Der Bereich Autolicht und die LED-Komponenten sollen jedoch nicht auf die neu gegründete Holding übertragen werden sondern separat verkauft werden. Am 7. Mai sollen die Philips-Aktionäre über die Aufspaltung auf der Hauptversammlung am 7. Mai abstimmen.

Die Lichtsparte von Philips geht an die Börse
Die Lichtsparte von Philips geht an die Börse

Nach 123 Jahren will man sich vom Licht trennen

(mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

LED Trafo Ratgeber – Leistung berechnen und richtiges Modell finden

Welcher Trafo ist der richtige für 12V LED Leuchtmittel & LED Strahler?

LED Trafo – Wissenswertes, Empfehlungen und Berechnungen bzw. Dimensionierung

Damit Niedervolt (12V oder 24V) Leuchtmittel am normalen Stromnetz (230V) betrieben werden können, ist ein Transformator (Kurzform Trafo) in der richtigen Dimensionierung (Leistung) benötigt. Der Trafo wandelt die 230 V Spannung in eine Niederspannung zum Beispiel 12V oder 24V um. In unserem Ratgeber möchten wir auf verschiedene Trafomodelle eingehen und aufzeigen welche Trafos für welchen Einsatzzweck am besten geeignet sind.

Werden für LED Leuchtmittel spezielle LED Trafos benötigt?

Angenommen Sie möchten ihre stromfressenden 12V Halogenstrahler durch sparsame LED-Strahler ersetzen, dann ist zunächst zu geprüft, ob der bereits verbaute Trafo für LEDs geeignet ist. Oftmals werden bei Halogensets sogenannte elektronische Trafos verbaut. Elektronische Trafos sind zwar meist sehr flach gebaut jedoch haben sie den Nachteil, dass diese in den meisten Fällen eine Mindestlast für den korrekten Betrieb benötigen.

Ein Beispiel:

(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED Streifen dimmen – was wird benötigt?

Wie kann ich einen LED Streifen dimmen ?

LED Streifen dimmen
LED Streifen dimmen

LED Streifen dimmen – Wir zeigen wie es geht und welche Bauteile bzw. Komponenten Sie benötigen. Die LED Streifen bzw. auch LED Strips / LED Band genannt sind für die indirekte Beleuchtung, Hintergrundbeleuchtung oder auch Effektbeleuchtung sehr beliebt da LED Streifen sehr vielseitig, dimmbar und einfach zu verlegen sind. Die meisten LED Stripes sind mit 12V DC Gleichspannung betrieben und sind dimmbar. Es gibt auch Varianten die mit 24 V oder gar 230V betrieben sind. In diesem Artikel gehen wir jedoch auf die sehr beliebte Variante mit 12 V DC Spannung ein.

(mehr …)

Neonröhren durch LED Röhren ersetzen – es lohnt sich!

Neonröhren durch LED Röhren ersetzen – so geht’s ohne Probleme

Worauf ist zu achten? Fassung mit EVG oder KVG oder speziell für LED Röhren?

Wichtige Informationen zum Austausch von Leuchtstoffröhren durch Led-Röhren. Hier gibt es Tipps und Tricks um eine Leuchtstoffröhre gegen LED zu tauschen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen Ihre aktuellen Neonröhren durch LED Röhren zu ersetzen, möchten wir Ihnen mit diesem Beitrag ein paar Tipps und Tricks sowie wichtige Informationen zur Umrüstung geben. LED Röhren sind die sparsame, langlebige & umweltfreundliche Alternative zu „alten“ Neonröhren. Mit den richtigen Informationen vorab, gelingt der Austausch von Leuchtstoffröhren durch Led-Röhren ohne böse Überraschungen oder Probleme.

Zunächst muss man sich entscheiden ob man nur das Leuchtmittel bzw. die Neonröhre an sich tauschen möchte oder ob man die ganze Fassung samt Röhre austauscht. Je nachdem wie groß der Aufwand für einen kompletten Fassungstausch ist, kann man sich für eine der beiden Varianten entscheiden. (sicherlich spielt das Budget dabei auch eine gewisse Rolle). Optimal ist es wenn die bestehende Fassung durch eine neue LED-Fassung getauscht wird, da die Vorschaltgeräte, welche in den Fassungen verbaut sind ebenfalls Strom verbrauchen (bei alten Modellen bis zu 15 Watt pro Vorschaltgerät) und nur für Neonröhren zwingend benötigt werden. Eine LED Röhre benötigt kein Vorschaltgerät und kann direkt an 230V 50Hz angeschlossen werden. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Halogen / Strahler durch LED ersetzen – gewusst wie!

Wie finde ich das passende LED Leuchtmittel für meine Halogenleuchtmittel?

LED als Halogenersatz - welche passt?
LED als Halogenersatz – welche passt?

Mit diesem Beitrag möchten wir aufzeigen mit welchen LEDs sich Halogen-Leuchtmittel durch LEDs ersetzen lassen ohne dabei auf Leuchtkraft & Lichtqualität verzichten zu müssen. Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele 1000 verschiedene LED Strahler und LED Leuchtmittel, doch oftmals fällt es dem Käufer bzw. Kunden sehr schwer bezüglich Leuchtkraft und Lichtfarbe die passende Alternative zu defekten bzw. noch funktionierenden Halogenstrahlern und Halogenleuchtmittel zu finden. In diesem Bericht möchten wir auf verschiedene Halogenleuchtmittel eingehen vorwiegend mit dem GU10 230V Sockel und zeigen passende und sparsame LED Leuchtmittel auf die eine sehr gute Alternative zu diesen Halogenstrahlern sind.

(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Lichtstärke von LED – ein praktischer Ratgeber

Beleuchtungsstärke in der PraxisMal ehrlich, können Sie sich vorstellen, wie hell 250 Lumen in der Praxis aussehen oder wie viel Lux eine LED-Lampe haben soll, damit ihr Wohnzimmer auch wirklich adäquat ausgeleuchtet ist?

Zugegeben, mit einem Text ist dies nicht ganz einfach zu vermitteln. Live, in der Praxis und in Farbe lassen sich Beleuchtungsstärken immer noch am besten vergleichen. Trotzdem versuchen wir, Ihnen hier zumindest eine Vorstellung zu geben, wie Lichtstärken in „Natura“ wirken. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Qualitative LED-Lampen erkennen: Diese Prüfzeichen geben Orientierung

24493_ledlager_Blog_Juli2015_Beitrag 1_TitelLED-Lampen haben sich inzwischen fest als energiesparende und umweltfreundliche Alternative zu Halogen- und Energiesparlampe etabliert. Sich im Angebotsdschungel zurechtzufinden, ist dennoch nicht einfach. Prüfzeichen helfen zur Orientierung.

Damit Sie beim LED-Kauf echte Qualität erhalten, stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Prüfzeichen auf der Packung vor. Denn sie bedeuten: Das Leuchtmittel wurde von einem unabhängigen Institut hinsichtlich Sicherheit und Qualität für Sie getestet. (mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Ratgeber LED-Lampen: So finden Sie den passenden Sockeltyp für Ihre Lampenfassung

So finden Sie zum passenden LampensockelLichtausbeute, Abstrahlwinkel und Helligkeit…wenn es um die Auswahl des richtigen LED-Lampen-Ersatzes geht, gibt es so einiges zu berücksichtigen. Das allerwichtigste, bevor es an die Feinheiten geht: Die passende Fassung. Die zu finden, ist anhand der schieren Menge an unterschiedlichen Sockeltypen gar nicht so leicht. Zeit für einen kleinen Ratgeber.

Hier stellen wir Ihnen die gängigsten Sockeltypen für LED-Lampen vor und zeigen Ihnen, welche Leuchtmittel mit welchen Fassungen kompatibel und wo solche LED überhaupt angewendet werden. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Lampen – so umweltfreundlich ist ihre Herstellung

Lebenszyklus einer LED-Lampe
Lebenszyklus einer LED-Lampe

In Sachen Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz gelten LED-Lampen anderen Leuchtmitteln gegenüber als haushoch überlegen. Doch wie umweltfreundlich sind LED-Lampen wirklich? Wer das herausfinden will, muss nicht nur Lebensdauer und Energieverbrauch betrachten, sondern den gesamten Lebenszyklus von der Rohstoffbeschaffung bis hin zur Entsorgung. Genau das tut dieser Artikel. (mehr …)

Einfluss der verschiedenen Wellenlängen einer LED-Beleuchtung auf das Pflanzenwachstum

 

Leigt+Building Messe – Osram Stand Pflanzenbeluchtung

Freuen Sie sich auch schon darauf, im Sommer Ihre selbstgezogenen Tomaten zu ernten oder die ersten Erdbeeren vom Balkon zu naschen? Dafür geben wir uns alle Mühe mit dem Grünzeug – schade nur, wenn einige Pflanzen trotz viel Aufwand Sorgenkinder bleiben. Was hilft? LED-Lampen. Ja richtig, denn wer die richtige Wellenlänge trifft, kann Wachstum und Gedeih seiner Schützlinge maßgeblich beeinflussen.

Pflanzen können, ebenso wie wir Menschen, nicht ohne Licht leben. Es ermöglicht ihnen die lebenswichtige Energiegewinnung mittels Photosynthese und somit Leben und Wachstum. Es gibt jedoch Lichtfarben bzw. -Wellenlängen, unter denen Pflanzen besonders gut gedeihen. Und die sind möglichst kurzwellig, denn kurzwelliges Licht enthält besonders viel Energie. Am liebsten sind ihnen Rot (Wellenlänge 640 bis 660Nanometer) und Blau (Wellenlänge 420 bis 450 Nanometer) im Verhältnis 8:1 bis 3:1; je nach Pflanzenart und Wachstumsphase. Denn der grüne Blattfarbstoff Chlorophyll kann rotes und blaues Licht besonders gut in chemische Energie umsetzen.
(mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

LED-Lampen – 6 Gründe, warum sie in jedes Kinderzimmer gehören

LED-Lampen, ideal fürs Kinderzimmer
LED-Lampen, ideal fürs Kinderzimmer

Selbst die Jüngsten haben oft schon ganz genaue Vorstellungen davon, was ihnen gefällt. Die meisten Kinder lieben es bunt und auffällig – auch wenn es um die Wahl der Kinderzimmerlampen geht. Als Mutter oder Vater macht man sich da schon mehr Gedanken, denn während für die Kids nur die Optik zählt, denken Eltern vor allem an Aspekte wie Sicherheit, Nachhaltigkeit und Qualität. Glücklicherweise gibt es eine Kinderzimmerbeleuchtung, die allen Ansprüchen perfekt gerecht wird: Die LED-Lampe.

Weshalb und warum, das erklären wir in diesem Artikel. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Es werde Licht: LED-Panel simulieren komplett künstliche Atmosphäre

LED Panel – flache Bauform, helles Licht

LED Panel: Licht ist lebensnotwendig und essentiell für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Mangelt es uns an natürlichem Licht, dann fühlen wir uns müde und abgeschlagen. Ein typisches Beispiel: die Winterdepression.

Künstliches Sonnenlicht durch LED-Panel
Künstliches Sonnenlicht durch LED-Panel

Doch nicht nur im Winter mangelt es an Licht, sondern auch an Orte, wo wir seine Helligkeit das ganze Jahr vermissen, von der preiswerten Mietwohnung im Souterrain bis hin zu Lagerhallen, Büros oder U-Bahn-Stationen. Doch vielleicht nicht mehr lang, denn findige Wissenschaftler haben ein LED-Panel entwickelt, das natürliches Tageslicht samt Sonne und Horizont 1:1 simulieren kann.

“What if you could have a sunny sky wherever and whenever you want”

Genial! Es sieht aus wie ein Dachfenster, schlicht und klar im Design. Seine Abmessungen: 170 x 85 cm. Dahinter – grenzenloser blauer Himmel und Sonnenschein. Was auf den ersten Blick ganz natürlich wirkt, ist in Wirklichkeit Hightech: Ein hochmodernes LED-Panel, an dessen Grundlagen Wissenschaftler an der Universität Insubria im italienischen Como zehn Jahre forschten und das heute unter dem Namen CoeLux® registriert ist. Der Leiter des Projekts, Professor Paolo Di Trapani, gründete auch CoeLux Srl – das Unternehmen, das die LED-Panel fertigt und vertreibt.

(mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Es werde Licht: Frühlingskur für Balkon & Garten

Magnolien im Fruehlingsgarten
Magnolien im Fruehlingsgarten

Im März werden die Tage endlich wieder länger. Von Beginn bis Ende des Monats bekommen wir fast zwei Stunden mehr Licht. Nutzen wir die Extrazeit doch, um auch Balkon, Garten und Terrasse fit für die anstehende Freiluftsaison zu machen!

Was gibt es schließlich Schöneres, als nach getaner Arbeit im Liegestuhl die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, den Blick schweifen zu lassen und uns an den bunten Frühblühern rings herum zu erfreuen? Machen Sie Ihre Freiflächen also frühjahrsfit und denken Sie dabei auch gleich an die passende Gartenbeleuchtung. Denn Licht zaubert eine romantische Stimmung und macht den Außenbereich auch am Abend gemütlich. Wer jetzt die richtigen Weichen stellt, braucht später nur noch genießen 🙂 (mehr …)

Profi-Tipps für Ihre Badezimmerbeleuchtung mit LED

badezimmer
Badezimmerbeleuchtung mit LED

Das Badezimmer als reiner Funktionsraum? Das war einmal. Sind wir ehrlich, wird den deckenhohen Fliesen, Raufaserdecken und spartanischen Badmöbeln, die einst den Ton angaben, jedoch kaum jemand nachtrauern. Schön geht eindeutig anders.

Mit dem gestiegenen Design-, und Wellness-Anspruch rückt auch die Badezimmerbeleuchtung immer stärker in den Fokus. Denn wie in allen Wohnräumen beeinflusst sie unser Wohlgefühl wesentlich. Deshalb wollen wir der Frage, was eigentlich eine gute Badezimmerbeleuchtung mit LED ausmacht, hier einmal näher nachgehen. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Beleuchtung: Diese Tipps geben unabhängige Experten Verbrauchern

LED-Beleuchtung
LED-Beleuchtung

LED-Beleuchtung – das ist Lichttechnik 2.0. In puncto Sparsamkeit und Effizienz sind LED anderen Leuchtmitteln weit überlegen. Doch noch ist nicht jeder von der Umstellung überzeugt. Sei es, weil die vielen Angaben auf der Packung verwirren oder weil man mit seinen alten Lampen bisher doch eigentlich immer ganz zufrieden war.

Als LED-Händler sind wir in den Augen des einen oder anderen vielleicht nicht die unabhängigsten, wenn es um die Pros der LED-Beleuchtung geht. Daher lassen wir heute neutrale Experten zu Wort kommen. Der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) hat eine, wie wir finden, sehr gelungene Broschüre mit Verbrauchertipps rund um die LED-Beleuchtung herausgebracht, deren Kernpunkte wir Ihnen mit diesem Artikel vorstellen möchten. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Internet mit Lichtgeschwindigkeit: Die zweite Karriere der LED-Lampe

Datenübertragung via LEDWLAN über die Deckenlampe: Das ist kein Science-Fiction, sondern soll schon in diesem Jahr Realität werden. Unter Laborbedingungen am Fraunhofer Institut läuft die Datenübertragung via LED-Lampen schon ausgezeichnet, mit megaschnellen Übertragungsraten von bis zu 800 Mbit/s.

Grund genug, uns die Technologie einmal näher anzuschauen und zu verstehen, wie das Ganze funktioniert. Ein Erklärungsversuch.

Kabellose Datenübertragung durch Licht: So funktioniert´s

Die Visible Light Communication (VLC) beruht auf räumlicher Modulation sowie einer am Fraunhofer Institut entwickelten Technologie namens (SIM) OFDM. Ganz grundsätzlich kann man sich das Prinzip der Datenübertragung per Licht so vorstellen wie die Datenübertragung von der Fernbedienung zum Fernseher. Statt der Fernbedienung dienen hier jedoch handelsübliche LED-Module als Sender und statt einem einzigen langsamen, werden bei VLC Tausende Datenströme gleichzeitig parallel und mit noch höherer Geschwindigkeit übertragen. (mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Smart Home: Energieeinsparung von 20-30 Prozent möglich

StromzählerHeizungen die, während Sie noch auf dem Heimweg sind, automatisch hochfahren, damit Sie bei Ihrer Ankunft angenehme Wärme willkommen heißt. Lichter, die sich selbst ausschalten, sobald Sie den Raum verlassen. Jalousien, die der Heizanlage einfallende Wärme melden und sie veranlassen, herunterzufahren, um Energie zu sparen: In einem Smart Home ist all das Realität.

Ein vernetztes Zuhause erleichtert uns aber nicht nur das Leben, sondern spart uns auch einiges an Energie. Wie und an welcher Stelle genau, das wollen wir uns hier anschauen.

Stellen Sie sich vor, Ihr Stromzähler wäre intelligent. Er würde nicht nur Ihren Verbrauch dokumentieren, sondern auch die tatsächliche Nutzdauer. Außerdem wüsste er über die aktuellen Strompreise genauestens Bescheid und würde dafür sorgen, dass verbrauchsintensive Geräte wie die Waschmaschine möglichst dann laufen, wenn der Strom am günstigsten ist. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Verarbeitung von LED-Streifen, Strips & Bänder

LED-StreifenDa es zur Verarbeitung von LED-Streifen offenbar viele Fragen gibt haben wir heute einen Folgeartikel beschlossen. Darin möchten wir Ihnen weitere Tipps geben und hoffen, einige FAQS klären zu können. Damit beim nächsten Mal hoffentlich alles reibungslos gelingt, sollte Sie erneut das Dekofieber packen 😉

LED-Band (oder auch LED-Streifen) sind eine einfache Möglichkeit, die eigenen vier Wände mit dekorativer Beleuchtung zu verschönern. LED-Streifen, das sind millimeterdünne Kunststoffstreifen auf deren Oberfläche in Reihe geschaltete, winzige leuchtstarke LED sitzen (SMD-LED). Erhältlich ist LED-Band in flexibler und starrer Ausführung. Die Stromversorgung (Gleichspannung) erfolgt über ein Netzteil. Da LED-Stripes an der Unterseite mit doppelseitigem Klebeband versehen sind, lassen sie sich durch einfaches Aufkleben auf allen trockenen, fettfreien Flächen anbringen, z. B. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Lampen: E27-Leuchtmittel im Test

LED-Lampen: E27-LeuchtmittelGerade in der dunklen Jahreszeit haben wir Licht nötiger denn je. LED-Lampen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, denn längst sind sie auch für Otto Normalverbraucher erschwinglich und punkten neben Effizienz vor allem mit langer Lebensdauer, sofortiger Lichtwiedergabe und Schadstofffreiheit. LED-Retrofits passen dabei in jeden herkömmlichen Birnensockel. Das Magazin CHIP hat E27er LED nun gleich in drei Kategorien getestet.

Schlecht schnitt im Test keine der E27 LED-Lampen ab. Das Ergebnis zeigt aber auch, dass es bei Effizienz, Farbwiedergabe und Co. durchaus Unterschiede gibt und dass die teuersten LED-Leuchtmittel dabei nicht automatisch die besten sein müssen.

Worauf es im CHIP LED-Lampen-Test ankam:

Folgende Kriterien flossen in die Bewertung der LED-Leuchtmittel ein:

•    Lichtausbeute (20 %)
•    Farbtreue (30 %)
•    Homogenität (30 %)
•    Kontinuität (20 %)
(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Veranstaltungen zum Internationalen Jahr des Lichts 2015

Jahr des Lichts 2015Das Jahr des Lichts wurde 2015 von der UN-Generalversammlung ausgerufen. Es soll an die elementare Bedeutung von Licht als Lebensvoraussetzung aber auch seinen Stellenwert in Wissenschaft und Kultur erinnern. Zu diesem Anlass locken 2015 zahlreiche spannende Veranstaltungen aus den Bereichen Licht in der Natur, Licht und Kultur, Wissenschaft des Lichts und Lichttechnologie. Einige davon wollen wir Ihnen heute hier vorstellen.

Licht beeinflusst uns nicht nur unmittelbar über den Biorhythmus und nimmt in unserem Alltag eine wichtige Rolle ein. Es ist auch nicht wegzudenken aus Technik, Physik, Biologie, Kunst oder Kultur. Man denke zum Beispiel an die Entwicklung der Perspektive in der Kunst oder an die Photonik, deren Lichtimpulse die Grundlage der modernen Informationstechnologie bilden. Ohne Licht gäbe es außerdem kein Internet, Satelliten-Telefon oder kabellose Kommunikation. (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Umstieg auf LED-Lampen: Kommunen profitieren von Förderung

LED-LampenUm den Klimaschutz in Deutschland voranzutreiben, fördert das Bundesumweltministerium seit Juni 2008 verschiedene Projekte zur Senkung der Treibhausgasemissionen. Dazu zählt auch der Umstieg auf LED-Lampen. Im Mittelpunkt der Kommunalrichtlinie steht die Umrüstung auf energieeffiziente LED-Innen- und Hallenbeleuchtungen in sozialen, öffentlichen und kulturellen Einrichtungen.

Hintergrund der Kommunalrichtlinie bzw. der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ ist das Klimaziel der Bundesregierung: Demnach sollen die Treibhausgasemissionen bis 2020 – gemessen am Stand von 1990 – um mindestens 40 Prozent sinken, bis 2050 sogar um 80 bis 95 Prozent. Durch die Förderung kommunaler Klimaschutzprojekte will das Bundesumweltministerium zur Erreichung dieses ehrgeizigen Ziels beitragen und kurzfristig nachhaltig Emissionen senken. Von 2008 bis Ende 2013 konnten bereits über 6.000 lokale Klimaschutzprojekte in rund 3.000 Kommunen umgesetzt werden. Grund für eine Neuauflage in 2015/16! (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

2014: ein großes Jahr für LED-Lampen

LED-LampenNun ist das alte Jahr fast vorüber und auch wir wollen an dieser Stelle einen Rückblick wagen. Einen Jahresrückblick auf LED-Lampen, denn 2014 ist im Leuchtmittelbereich viel passiert. Und weil wir glauben, dass es hier noch sehr viel weiter geht, riskieren wir am Ende auch einen Ausblick auf das, was noch kommen mag. Begleiten Sie uns durch das LED-Jahr 2014 und bleiben Sie gespannt.

LED wurden preiswert

Bis zu 40 Euro kostete eine leistungsfähige LED-Lampen noch bis vor nicht allzu langer Zeit. Inzwischen gibt es sie für unter 10 Euro! Dadurch lohnen sich LED nun auch überall dort, wo sie kürzer gebraucht werden, z. B. in Flur oder Treppenhaus. Im Schnitt beträgt der Preisrückgang für LED-Leuchtmittel zwischen 15 und 20 Prozent jährlich. Im letzten halben Jahr sind die Preise pro Lampe um drei bis vier Euro gefallen. (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Jetzt wird´s bunt: Wanddesign mit LED-Lampen mal anders

LED-LampenNeue Motive für die eigenen vier Wände gefällig? Dafür braucht man weder frische Tapeten noch Wandfarben noch neue Bilder. Nun ja, fast.

Der neue Wall-Trend heißt Licht, denn mittels LED-Lampen lassen sich erstaunliche Effekte erzielen. Was sich hinter der neuen Wandkunst verbirgt und wie es genau funktioniert, das verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Mit dem einfachen Wall-Trend holen Sie sich ferne Länder direkt nach Hause: Ob
eisige Gletscher oder afrikanische Savannen vor glühend rotem Himmel – eine LED-Lampe und Ihr Wunschmotiv genügen, um diese Fernweh-Bilder an Ihre Wand zu projizieren. Wandbilder und  Schablonen? Überflüssig! (mehr …)

LED-Außenbeleuchtung – schönes Flair und Orientierung in kalter Jahreszeit

LED-AußenbeleuchtungJetzt, wo es draußen wieder früh dunkel wird, ist eine gute Beleuchtung besonders wichtig. Nicht nur drinnen, wo LED-Lampen zusammen mit indirekter Beleuchtung wie LED-Band für eine gemütliche Stimmung sorgen. Auch im Außenbereich geht es in Herbst und Winter nicht ohne sie. Damit wir bei Dunkelheit ohne Stolpern den Hauseingang erreichen, sicher das Türschloss finden und unterwegs in keiner Pfütze ausrutschen, braucht es allerdings nicht nur LED-Außenlampen, sondern gute Lichtplanung. Wie Ihnen die gelingt, dazu geben wir im folgenden Artikel Tipps und Beispiele zur LED-Lampen-Auswahl.

Haus und Garten: Die ideale LED-Lampe für jeden Freiluft-Standort

Im Sommer verlängern LED-Außenleuchten die Zeit im Freien bis in die Abendstunden hinein. Im Winter sorgen sie für Orientierung und Sicherheit auf Grundstück und Wegen. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Welche LED-Lampe für welchen Wohnstil? Hier erfahren Sie, was zusammenpasst

Lampe zu Wohnstil_ledlagerHeute geht es bei uns ausnahmsweise mal nicht um Abstrahlwinkel, Lichtfarbe und Co., sondern alleine um das Design von LED-Lampen. Für einen harmonischen Raumeindruck spielt auch dies eine nicht unwichtige Rolle. Nicht immer ist es jedoch ganz einfach, auf Anhieb zu sehen, welches Modell nun gut, besser oder eher doch nicht passt. Daher haben wir hier einen kleinen Lampen-Guide zusammengestellt der zeigen soll, mit welchen LED-Lampen Sie auch optisch bei Ihrem Wohnstil richtig liegen.

Die perfekte LED-Lampe für Ihren Einrichtungsgeschmack

Casual – natürlich lässig

Mit seinen natürlichen Farben und Materialien strahlt der Casual Stil Gemütlichkeit aus und verzichtet dabei auf strenge Design-Vorschriften und exakt symmetrische Linien. Im Fokus stehen weiche Flächen und natürliche Materialien wie Holz oder Schmiedeeisen, ergänzt von Accessoires im Antik- oder Vintage-Stil. (mehr …)

So bringen Sie Ihre Solarleuchte sicher durch Herbst und Winter

Solarlampe Winter

Eine Solarleuchte im Garten ist eine super Sache: Sie liefern Energie vollkommen kostenlos, lassen sich ohne Kabel überall platzieren und benötigen zum Aufladen noch nicht einmal direkte Sonneneinstrahlung.

Und wer nicht einfach etwas Licht ins Dunkel seines Gartens bringen, sondern durch das Anstrahlen von Objekten gezielte Lichtakzente setzen will, der wählt eine Solarleuchte in Koppelung mit einer LED-Gartenleuchte. Damit Sie auch im nächsten Jahr noch viel Freude an diesen kleinen Wunderwerken der Technik haben, geben wir Ihnen in diesem Artikel Tipps, wie Sie Ihre Solarlampen sicher durch den Winter bringen. (mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

LED-Lampen herbstfein: 4 unverzichtbare Dekoideen für Haus & Garten

Draußen wird es allmählich kühler, drinnen gemütlicher. Lichter, Lampen und stimmungsvolle Deko für zu Hause haben jetzt Hochkonjunktur. Kein Wunder – die schönsten Deko-Utensilien liegen jetzt quasi vor der Haustür. Wir müssen sie nur einsammeln, ein wenig zurechtbiegen und mit LED-Lampen zum Leuchten bringen und schon haben wir die schönste Herbstdeko, die man sich wünschen kann. Also worauf warten Sie – hier stellen wir Ihnen vier Dauerbrenner vor. Immer variierbar, immer anders und immer wieder klassisch schön.

LED-Lichterkette aus Lampionblumen

lampionblumeDass LED-Lichterketten sich super zum Dekorieren eignen, haben wir an anderer Stelle im Blog schon vielfach gesehen. Weil Leuchtdioden kaum Wärme entwickeln eignen sie sich hervorragend zum Basteln, auch in Kombination mit Blättern, Papier oder diesen hübschen Lampionblumen hier auf dem Bild. Die findet man zurzeit in zahlreichen Gärten und sie eignen sich wunderbar für allerhand Herbstdeko. Zum Beispiel auch für eine stimmungsvolle LED-Lichterkette für diffuses Licht in anheimelndem Blutorangerot.

Mit Lampionblumen und LED-Lampen ist die herbstliche Lichterkette in wenigen Minuten umgesetzt. Sie brauchen eine LED-Lichterkette mit 20 LED und ebenso viele Lampionblumen. Schneiden Sie nun in jede Blume am Stiel ein kleines Loch und stülpen Sie die Lampions über die LED der Lichterkette. Die fertige LED-Lichterkette mit Lampionblumen können Sie nun beliebig drapieren und dekorieren, ob zusammen mit Windlichtern über den Esstisch gewunden, in einer Glasvase oder mit Schneebeerenzweig und Efeu in einer dekorativen Schale. (mehr …)

Verwandlungskünstler Licht: So wirken Räume größer, heller, weiter

Räume mit Licht gestaltenLeider sind Räume gerade in Mietwohnungen nicht immer so, wie wir sie gerne hätten: zu klein, zu hoch, zu niedrig sind nur einige Beispiele, die wohl jeder Mieter kennt. Das Gute aber ist – man kann daran etwas ändern und das ganz ohne Umzug oder teuren Komplettumbau. Zumindest optisch lässt sich mit Farbe und dem richtigen Lichteinsatz nämlich eine ganze Menge bewirken.

Wie auch Sie den optischen Eindruck Ihrer vier Wände mit Licht verändern können, das wollen wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen. Bühne frei für den Lichtzauber, der Ihre Zimmer größer, höher und behaglicher macht.> (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Filament-Birnen – jetzt zum günstigen Einführungspreis bei LEDLager

Viele Verbraucher trauern ihr immer noch hinterher, der „guten alten“ Glühbirne. Dabei vergessen sie häufig, dass die gar nicht so gut, sondern in Wahrheit ein ganz schöner Energiefresser war – insbesondere im Vergleich zu LED-Lampen. Endlich gibt es nun eine Lösung, die das Beste aus beiden Leuchtmitteln kombiniert: die Energieeffizienz einer LED und das schöne Licht einer Glühbirne.

LED-Filament-Lampe – die Revolution der Retrofit-Leuchten

(mehr …)

Bioledex LED-Strahler „Helso“ Testsieger bei Stiftung Warentest

Helso Strahler TestsiegerSpot-Lampen sind vielseitig und praktisch. Häufig findet man sie als Strahler direkt in Decken verbaut. Sie eignen sich aber auch prima als Außenbeleuchtung, Arbeitsleuchte oder Leselampe. Leuchtmittel der Wahl waren hierfür aufgrund der guten Farbwiedergabe lange Zeit Halogenleuchten. Bekannt für ihre Sparsamkeit sind diese jedoch nicht. Kein Wunder, dass auch Halogenspots zunehmend durch LED-Strahler ersetzt werden. Doch welche halten, was die Hersteller versprechen, welche kann man getrost weiterempfehlen und von welchen sollte man besser die Finger lassen? Stiftung Warentest hat es getestet und prüfte in Heft 10/2014 16 LED- und vier Halogenspots auf Herz und Nieren.

Untersucht wurden für den Test insgesamt 20 Halogen- oder LED-Strahler für Hoch- oder Niedervoltleuchten (GU10-Stecksockel und GU5.3-Stiftsockel). Für die Leuchtmittel galt es dabei in vier Disziplinen möglichst gut abzuschneiden: (mehr …)

LED-Lampen: Fit am Schreibtisch mit dem richtigen Licht

LED-Lampen: Fit am Schreibtisch mit dem richtigen LichtNoch ein paar schöne Tage, dann haben wir wieder Herbst. Wer sich nicht so gerne vom Sommer verabschieden will, kann ihn zu Hause verlängern: mit Licht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Bürobeleuchtung auch bei grauem Wetter fit und konzentriert am Schreibtisch bleiben. Denn immerhin ist der Herbst ja auch die Jahreszeit zum Basteln und Dekorieren – und hierbei kann eine gute Beleuchtung mit LED-Lampen ebenso wenig schaden, wie im Homeoffice.

Licht für den Schreibtisch: bloß nicht zu gemütlich

Am Schreibtisch brauchen wir unsere vollste Konzentration. Gemütliches Licht, wie abends zum Entspannen auf dem Sofa, ist hier also genau falsch. Experten raten zu neutral- bzw. tageslichtweißer Beleuchtung zwischen 4000 bis 5000 Kelvin. Neutralweißes Licht wird als kühl und sachlich empfunden und wirkt daher konzentrationsfördernd. Tageslichtweißes Licht ab 5.300 Kelvin gilt als aktivierend und soll effizientes Arbeiten sogar fördern. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

5 geniale Upcycling-Ideen mit Licht – in null Komma nichts nachzubauen

5 geniale Upcycling-Ideen mit Licht – in null Komma nichts nachzubauenDraußen wird es langsam kühler – und drinnen richtig gemütlich. Denn der Herbst ist nicht nur die Zeit, wo wir einiges anpacken, was den Sommer über liegen geblieben ist, wie zum Beispiel den Keller entrümpeln. Wir lieben es jetzt auch, unsere Wohnung so richtig schön zu dekorieren. Schauen Sie gleich nach, was Sie in Ihrem Keller finden – denn einiger Trödel entpuppt sich bei näherem Hinsehen als wahrer Schatz. Zumindest für unsere Upcycling-Ideen mit Licht.

Einfach stilvoll – Esszimmerleuchte aus alten Weingläsern

Alte Weingläser? Hat fast jeder zu Hause. Und da man nur eine begrenzte Zahl davon braucht, sie aber zum Wegwerfen zu schade sind, kommt diese Upcycling-Idee gerade recht. Hierfür brauchen Sie kaum mehr als eine starke MDF-Platte und 12 Weingläser + Montagezubehör. Wie Sie die elegante Wohnraumleuchte nachbauen können – hier geht es zur Anleitung.
(mehr …)

LED-Straßenleuchten in Dubai – werden sie der Hitze erliegen?

LED-Straßenleuchten in DubaiLeuchtdioden lieben Kälte. Während andere Leuchtmittel bei Minus-Temperaturen schwächeln, laufen LED in Kühlhäusern, winterlichen Außenleuchten und Co. erst zur Hochform auf. Die Schattenseite: Sie können nicht ohne. Schon ein Temperaturanstieg um 10°C verkürzt ihre Lebensdauer um die Hälfte. Das besagt eine Faustformel. Diese Schwäche scheinen Leuchtdioden jedoch überwunden zu haben. Denn in einem Hitzetest überstanden LED-Straßenleuchten sogar einen Sommer in Dubai.

Auch LED-Lampen können ganz schön heiß werden. Auf bis zu 120°C schafft es ein leistungsfähiger LED-Chip. Damit dem Halbleiterkristall die Hitze nicht „zu Kopf“ steigt, braucht es einen Aluminium-Kühlkörper, der die Abwärme aus dem Gehäuse an die Umgebung ableitet. Eine nicht gut funktionierende Kühlung ist sogar der Hauptausfallgrund für LED-Leuchtmittel. Denn für ein einwandfreies Funktionieren muss der Temperaturhaushalt der Lampe möglichst niedrig und homogen sein. Forscher haben lange an einer Lösung gearbeitet und tun es weiterhin. Dass die Technik schon sehr weit ist zeigt sich daran, dass moderne LED-Lampen heute bereits extremen Witterungsbedingungen trotzen und dennoch anstandslos auf eine Lebensdauer von 50.000 Stunden kommen. (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

LED-Lampen werden noch effizienter – Forscher entwickeln neuen Leuchtstoff & Halbleiter

LED-Lampen werden noch effizienterLED-Lampen sind Glühbirne und Co. in Sachen Energieeffizienz, Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit weit überlegen. In Zukunft sollen sie noch besser werden. Forscher arbeiten derzeit an einem neuen Halbleitermaterial sowie einem Leuchtstoff, der die Farbwiedergabe weißer LED revolutionieren könnte.

Trotz ihrer enormen Leistungsfähigkeit haben LED-Leuchtmittel bisher noch zwei Schwachstellen: die Farbwiedergabequalität und ihre Anfälligkeit für Stromschwankungen. Beides bemerkt man im Hausgebrauch zwar kaum, Forscher arbeiten aber dennoch an der Behebung – mit zwei bahnbrechenden Erfolgen. (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Warum LED-Lampen sich auch im Kühlschrank lohnen können

Warum LED-Lampen sich auch im Kühlschrank lohnen können
Koelkast open„. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

LED-Lampen im Kühlschrank?! Nein, das ist kein Witz, sondern unser völliger Ernst. Und bevor Sie jetzt denken „so ein Quatsch“ und schnell zum nächsten Artikel weiterspringen – geben wir es lieber gleich zu: Alleine aus Stromspargründen lohnt sich der Umstiegt nicht. Aber: Es gibt noch eine Menge weiterer Gründe für den LED-Umstieg, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Und genau deshalb gibt es heute unseren Artikel über den Sinn und Unsinn von LED-Lampen im Kühlschrank.

Ja, die Stromersparnis durch LED-Lampen im Kühlschrank ist gering. Und ja, bei Normalbetrieb halten auch Standard-Birnen von 15 oder 25 Watt fast so lange wie der Kühlschrank selbst. Bei Normalbetrieb! Was aber, wenn man die Kühlschranktür aus Versehen nicht richtig schließt? Das ist schneller passiert, als gedacht, besonders wenn Schließmechanik und Dichtgummis nicht mehr die allerneuesten sind und sich die Tür oft nur durch festes Andrücken richtig schließen lässt. Einmal nicht daran gedacht, schon ist es passiert: Die Kühlschranklampe brennt den ganzen Tag, die ganze Nacht oder sogar das ganze Wochenende – nonstop. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED Farbwiedergabe & Lichtfarbe

Heute widmen wir uns in unserer kleinen LED-Einkaufsratgeber-Serie der Farbwiedergabe 0der Lichtfarbe. Diese ist neben dem Abstrahlwinkel, der Helligkeit und Farbtemperatur entscheidend, um das passende Leuchtmittel zu finden. Wieso, weshalb, warum – alle Antworten finden Sie hier.

Die richtige Lichtfarbe für LED-Leuchtmittel zu finden, ist nicht ganz einfach, denn auf dem Weg zur optimalen LED-Lampe lauern so manche Tücken. Für Verwirrung sorgt vor allem, dass es nicht einfach einen Farbwert gibt, auf den man achten muss, sondern im Prinzip gleich drei:

  • Farbe der LED-Lampe (Rot, Gelb, Weiß, Blau, RGB etc.)
  • Farbtemperatur (Warmweiß, Neutralweiß, Kaltweiß)
  • Farbwiedergabe (gibt an, wie wirklichkeitsgetreu Farben im Licht erscheinen)

Über die Farbe der LED-Lampe braucht man am wenigsten nachzudenken, denn in der Regel wird man hier zu Weiß greifen. RGB-LED und bunte Lampen werden eher vereinzelt eingesetzt –als Akzentlichter oder Partyleuchten. Bei „Weiß“ kommt man aber gleich schon zur nächsten Frage, die da lautet – welches? Über die Lichtfarbe, die in Kelvin („K“) gemessen wird gilt pauschal: Je höher der Wert, desto weißer das Licht. (mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Licht bewusst eingesetzt: Warenpräsentation im Einzelhandel

Licht bewusst eingesetztLED-Lampen und Co. sorgen nicht nur für Helligkeit. Inzwischen sind sie auch wichtige Marketinginstrumente. Denn subtil wie der verführerische Brötchenduft beim Bäcker oder die dezente Musik im Hintergrund betont Licht optische Reize, erzeugt Stimmungen, soll uns die Orientierung erleichtern und zum Kauf animieren.

Das könnten sich Ladenbesitzer theoretisch auch ganz einfach machen. Mit Licht lässt sich nämlich ganz schön tricksen. So wirkt Fleisch unter roséfarbenem Licht gleich frischer, Brötchen unter goldenem Licht knuspriger und Fisch, der mit bläulich-weißem Licht beleuchtet wird, wie gerade erst aus dem Wasser gefischt.  Diese Täuschung mag im Markt zwar gelingen, spätestens zu Hause würden die Kunden es jedoch merken und fortan wahrscheinlich woanders einkaufen. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED: Lampen, denen die Insekten widerstehen

Lampen, denen die Insekten widerstehenJetzt im Sommer suchen sie uns wieder heim: Lästige kleine Plagegeister, die uns nachts nicht schlafen lassen oder den Verzehr so mancher Leckerei im Freien verleiden. Kurios: LED-Lampen können dagegen helfen – zumindest in den Abendstunden. Denn im Gegensatz zu Hochdruck-Quecksilberdampflampen und Co. locken sie kaum Insekten an.

Verwenden wir speziell in lauen Sommernächten LED-Lampen, hat das also gleich zwei Vorteile:

  • Wir werden von geflügelten Quälgeistern weitgehend in Ruhe gelassen
  • Wir leisten einen Beitrag dazu, dass nicht Millionen von nachtaktiven Insekten sinnlos in den Tod fliegen – denn auch wenn sie manchmal nerven sind sie doch Lebewesen, die für das Ökosystem enorm wichtig sind.

(mehr …)

Irgendwie das falsche Licht? Vielleicht liegt´s an der Farbtemperatur

Color temperature comparison of 5 CFLs

„Farbtemperatur“ – dieser irgendwie unlogische Begriff, unter dem man sich als Laie nicht unbedingt etwas vorstellen kann, ist für die Lampenauswahl super wichtig. Denn die Farbtemperatur steht für die Stimmung, die ein LED-Leuchtmittel erzeugt. Und wer will im Wohnzimmer schon eine Lichtstimmung haben, wie in einer Fabrikhalle?! Den zweiten Teil unserer Artikelserie rund um den erfolgreichen Lampenkauf widmen wir deshalb der Farbtemperatur und wollen zeigen, welchen Einfluss sie auf den Raumeindruck hat.

Gemütlich, neutral oder kalt – über die Lichtstimmung entscheidet die Farbtemperatur

Wie gesagt – die Farbtemperatur gibt an, wie das Licht einer Leuchtquelle wirkt, ist also entscheidend für das Ambiente und die Stimmung. Gemessen wird die Farbtemperatur in Kelvin (K). (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Basteln mit LED Licht: 3 sommerliche Dekoideen für Balkon & Garten

Basteln mit LED-LichtOb zum Grillen, Feiern oder Relaxen – es gibt kaum etwas Schöneres, als einen Sommertag gemütlich auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Vorausgesetzt, das Ambiente stimmt. Und wie könnte man besser eine lauschige Atmosphäre schaffen, als mit ein paar stilvollen LED Lichtelementen. Hier zeigen wir Ihnen drei kinderleichte Ideen, die Sie im Nu umgesetzt haben und für die Sie kaum mehr brauchen, als das, was sowieso im Haushalt vorhanden ist. (mehr …)

Bad ohne Fenster? LED-Panel sorgen für natürliche Helligkeit

Bad ohne Fenster? LED-Panel sorgen für natürliche HelligkeitEs ist tolles Wetter, draußen scheint die Sonne. Nur in Ihrem Bad ist es dunkel und kalt. Was fehlt: ein Fenster. Ohne verpufft oft selbst die beste Deko. Dem Bad fehlen einfach Licht und Freundlichkeit. Kann man nicht viel machen außer umziehen? Von wegen. Hier zeigen wir Ihnen, wie es auch einfacher geht.

Wem ein Tageslichtbad fehlt, dem mangelt es nicht nur an einer Möglichkeit, effektiv zu lüften. Er muss auch mit deutlich schlechteren Lichtverhältnissen zurechtkommen, was sich insbesondere bei „Feinarbeiten“ wie Schminken oder Rasieren bemerkbar macht. Ganz zu schweigen von dem Ambiente, das ein helles, einladendes Bad mit Fenster von einem ohne unterscheidet. Was also tun? Die nächstbeste Lösung nach dem Fenster! Und das sind LED-Panel. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Wir präsentieren: Die effizienteste LED-Lampe der Welt

Die effizienteste LED-Lampe der Welt

Zunächst eine Tatsache: Die effizienteste LED der Welt ist weder Birne noch Kerze, sondern eine LED-Röhre. Und die beweist nun selbst den letzten Skeptikern, wie überlegen eine LED- einer Leuchtstoffröhre ist.

Mit 1,20 m ist die effizienteste LED der Welt zwar äußerlich genauso lang wie eine klassische Leuchtstofflampe, verbraucht für die gleiche Helligkeit aber nur halb so viel Strom. Aus einem einzigen Watt holt sie den Spitzenwert von 215 Lumen heraus – und das sowohl bei warm- als auch bei kaltweißem Licht! Die Frage für alle lichttechnisch Interessierten: „Wie konnte den Forschern diese Leistung gelingen?“ (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Was der Abstrahlwinkel über die Helligkeit von (LED-)Lampen verrät

Seit dem 01.09.2013 strotzen Leuchtmittelverpackungen nur so vor Angaben. Doch helfen die wirklich, unter all den Möglichkeiten das richtige Leuchtmittel zu finden? In unserer neuen Artikelserie, die heute mit dem Thema Abstrahlwinkel beginnt, wenden wir uns den Parametern zu, die nicht gleich ohne Weiteres verständlich sind und zeigen auf, für welche sichtbaren Unterschiede sie verantwortlich sind.

Der Abstrahlwinkel bei gerichteten Lichtquellen

Der Abstrahlwinkel bei gerichteten LichtquellenDer Abstrahlwinkel (oder Halbwertswinkel) ist ein wichtiges Kriterium um zu beurteilen, wie gut eine LED-Lampe Flächen ausleuchtet und wie stark sie ggf. blendet. Mit seinem Grad-Wert verrät er nämlich, wie breit die Lichtkeule einer Lampe ist. Die Lichtkeule ist der Lichtkegel oder einfach der Lichtschein, den eine Lichtquelle in verschiedene Richtungen abstrahlt. Dabei gilt „je kleiner der Abstrahlwinkel, desto gebündelter und intensiver das Licht. Je größer der Abstrahlwinkel, desto mehr Fläche wird ausgeleuchtet.“ (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Gartenleuchten: Stimmungsvolle Bilderbuchromantik für Ihren Garten

LED-GartenleuchtenEndlich Sommer! Am 21 Juni ist astronomischer Sommeranfang und auch meteorologisch erwarten uns Juni, Juli, August die wärmsten Tage des Jahres. Da wird der Garten zum verlängerten Wohnzimmer. Denn was gibt es Schöneres, als einen geselligen Grillabend auf der Terrasse oder ein schattiges Plätzchen an einem heißen Sonntagnachmittag. Wer seine freie Zeit im Garten so richtig genießen möchte, für den ist es spätestens jetzt an der Zeit, ein paar Vorbereitungen zu treffen. Wie Sie Ihren Garten mit Licht toll in Szene setzen, das verraten wir Ihnen in diesem Artikel. (mehr …)

Neue Kennzeichnungspflicht für Lampen – Das bedeuten die Symbole auf der Verpackung

Neue Kennzeichnungspflicht für LampenBrauchen Sie Orientierung beim Lampenkauf? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wo auf der Verpackung Sie alle benötigten Informationen finden. Z. B. wie hell eine Lampe leuchtet, ob sie sich dimmen lässt oder wie hoch ihr Energieverbrauch ist. Außerdem wollen wir einige der gängigsten Prüfzeichen näher beleuchten.

Diese Infos finden Sie auf der Verpackung

Seit dem 1. September 2013 gelten für LED-Lampen und -Leuchtmittel genaue Regeln zu Umweltfreundlichkeit, Qualität und Kennzeichnung. Einige weitere Teilbereiche der Verordnung, wie z. B. die Verordnung Nr. 874/2012/EU für elektrische Leuchten, wurden zum 1. März 2014 wirksam. Insgesamt will die EU Verbrauchern so die Lampenauswahl erleichtern. (mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Stromsparen durch geschicktes Homedesign: Wie Sie mit kleinen Tricks Großes bewirken

Dass man mit zeitgemäßen Leuchtmitteln wie LED-Lampen viel Energie einsparen kann, ist kein neuer Gedanke. Aber kennen Sie auch die Geheimnisse der lichteffizienten Wohnraumgestaltung? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Lichtbedarf mit wenigen kleinen Änderungen senken können ohne gefühlt auf Helligkeit zu verzichten. Das schont die Umwelt und Ihr Portemonnaie.

RaumgestaltungRaumgestaltung: Helle Farben wirken Wunder

Spätestens wenn die Dämmerung einsetzt, müssen Sie das Licht einschalten: Neben der Deckenleuchte auch Arbeitsleuchten wie Leselampe oder Unterbaulampe in der Küche – sonst ist es einfach nicht hell genug. Kommt Ihnen das bekannt vor? Vielleicht liegt es an der Umgebung. Dunkle Fliesen, Teppiche, Vorhänge und Tapeten schlucken Licht und lassen Räume insgesamt dunkler wirken. Die Folge: Sie benötigen wesentlich leistungsstärkere Lampen als in hellen Räumen. Während eine helle, glatte Wand nämlich rund 80 % des Lichts reflektiert, schlucken dunkle nahezu die Hälfte. Räume in hellen Farben, wie in zartem Lichtgrün, blassem Hellblau oder Apricot, Vanille oder Cremeweiß wirken so insgesamt heller und kommen mit weniger Lichtenergie aus. Eine kleine Renovierung kann also viel bewirken. Bei der Gestaltung unbedingt auch darauf achten, möglichst viel Tageslicht nutzen zu können. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Stiftung Warentest veröffentlicht „Leuchten-Lotsen“ für zielgenauen Lampenkauf

LED NachtlichtLumen, Lux, CRI und Kelvin – all diese Angaben haben Auswirkungen auf das Licht einer ,LED-Lampe. Für Verbraucher macht das den Lampenkauf nicht einfacher. Als Orientierung im Lichterdschungel hat Stiftung Warentest im April einen „Lotsen für Leuchten“ herausgegeben. Untersucht wurden 20 warmweiße E27-Leuchtmittel von 2 bis 50 Euro. 2 Halogen-, 9 Energiespar- und 9 LED-Lampen mit 800-1.150 Lumen stellten sich der Jury. (mehr …)

Weltweit erster Universal-Dimmer

Touch Dimmer– jetzt bei LEDLager

Energiesparleuchten und LED-Lampen + Dimmbarkeit – diese Rechnung vertrug sich noch vor einigen Jahren gar nicht. Selbst heute benötigen LED- und Energiesparlampen spezielle Dimmer und Dimmertypen. Normalerweise. Denn ab sofort gibt es eine Universal-Lösung für alle Leuchtmittel. Ob LED, Energiesparlampe oder Glühlampe, ob hochpreisig oder günstig und ob dimmbar oder nicht: Den TOUCH EM25 von TEM! (mehr …)

Rückblick Light + Building 2014: Auf diese Lichtinnovationen dürfen wir uns bald freuen

LED Innovationen
Halle 6.2, Quelle – Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jens Liebchen

Mit einem Besucherrekord ging die Light + Building 2014 am Freitag zu Ende. Vom 30. März bis zum 4. April präsentierten 2.458 Aussteller 211.500 Besuchern (darunter 11.500 Fachbesuchern aus 161 Nationen) Innovationen aus Licht, Haus- und Gebäudeautomation, Elektrotechnik sowie Bausoftware. LEDLager hat sich umgeschaut und die wichtigsten Trends zusammengefasst. (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Mit LED-Beleuchtung gegen den Klimawandel

„Die kumulativen CO2-Emissionen bestimmen weitgehend die mittlere globale Erwärmung der Erdoberfläche […] Seit vorindustrieller Zeit sind sie um 40 % gestiegen. Die CO2-Konzentration in der Atmosphäre überschritt im Mai 2013 erstmals die 400 ppm (parts per million) Marke und ist damit so hoch, wie nie zuvor.“

LED BulbZu diesen Ergebnissen kommt das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) in seinem aktuellen Klimabericht. Fakt ist, die steigenden CO2-Emissionen gefährden das Klimaziel, den globalen Temperaturanstieg auf zwei Grad zu beschränken. Um die weitere Klimaerwärmung und die Versauerung der Ozeane zu verhindern, herrscht also dringender Handlungsbedarf. Ein Beitrag, den jeder Einzelne von uns leisten kann, um Energie – und damit CO2 – einzusparen, ist der Umstieg auf eine energieeffiziente Beleuchtungstechnologie wie LED. Denn auf sie entfallen 19 % der weltweit verbrauchten Energie. Energieeffiziente Lichtlösungen helfen also, eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. (mehr …)

LED-Lampen praktisch installieren

Die alte Glühlampe, wie wir sie über Jahrzehnte hinweg gewohnt waren, gibt es nun schon seit ein paar Jahren nicht mehr. Abgelöst wurde sie von der sogenannten Energiesparlampe. Doch inzwischen gibt es eine Möglichkeit, mit der man noch sehr viel mehr Energie bei der Beleuchtung einsparen kann, nämlich mit der LED-Leuchte. (mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Umstellung auf LED-Beleuchtung in KMU

LED Lagerbeleuchtung
Unternehmen können durch einen Umstieg auf energieeffiziente Beleuchtung bis zu 70% Energie sparen. Die Investitionen amortisieren sich schon nach 2-5 Jahren.

Seit 2012 gibt es die Förderrichtlinie „Querschnittstechnologien“ mit der das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Umrüstung auf energieeffiziente Anlagen (LED-Belcuhtung), einschließlich Planungs- und Installationskosten, mit 20 – 30 % bezuschusst. Gefördert sind 2014

  • Drucklufterzeuger + Wärmerückgewinnungsanlagen in Drucklufterzeugern
  • Elektrische Motoren und Antriebe
  • LED-Beleuchtungssysteme
  • Pumpen
  • Ventilatoren sowie Anlagen zur Wärmerückgewinnung in raumlufttechnischen Anlagen

Die Förderung in Anspruch nehmen können kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten. Außerdem müssen bestimmte technische Effizienzkriterien erfüllt sein. (mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Noch mehr sparen: So verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer LED-Lampen

Einflussfaktoren - LED
Einflussfaktoren – LED

LED gelten aufgrund ihres geringen Stromverbrauchs und ihrer langen Lebensdauer als äußerst wirtschaftlich. Trotzdem unterliegen auch sie dem Alterungsprozess. Mit welchen Maßnahmen Sie die Degradation Ihrer Leuchtmittel hinauszögern und wie Sie das Optimum aus ihnen herausholen, lesen Sie im folgenden Artikel.

Heutige Standard-LED können bei ununterbrochener Leuchtdauer bis zu 100.000 Stunden „leben“. Das sind 11½ Jahre! Die herkömmliche Haushalts-LED erreicht eine Lebensdauer von 25.000-50.000 Stunden. Das macht bei einer täglichen Leuchtdauer von 2,7 Stunden 25 bzw. 50 Jahre. Danach fällt sie aber nicht etwa aus. Sie leuchtet mit 70 % (ab 1. März 2014 80 %) der ursprünglichen Helligkeit nur weniger intensiv.

LED-Lampen – wirtschaftlich, wie kein anderes Leuchtmittel

Kommt es doch zu einem Totalausfall, ist meistens Überhitzung schuld. Denn Temperatur, Spannung und Energiezufuhr sind maßgebliche Faktoren für die Lebensdauer. Damit Ihre LED möglichst lange leben, haben wir die wichtigsten Einflussfaktoren und Empfehlungen hier zusammengetragen.
(mehr …)

Schöner einrichten – Erwecken Sie Ihre Bilder zum Leben

Als dekorativer Blickfang müssen Bilder nicht teuer sein. So, wie unsere LED-Bilder. Entscheidend für eine tolle Wirkung ist vielmehr die Präsentation. Hier  stellen wir Ihnen die 10 wichtigsten Grundsätze für die gekonnte Inszenierung Ihrer Privatgalerie vor.

LED Bild Route 66

LED-Bilder sind ein ganz besonderer Hingucker. Ob in Cafés, Empfangsbereichen oder in der eigenen Wohnung: Durch die eingearbeiteten Leuchtdioden machen sie immer etwas her, denn LED-Bilder sorgen für einen Wow-Effekt und schaffen durch ihr indirektes Licht eine behagliche Atmosphäre – je nach Hängung und Umfeld. Und noch etwas haben sie ihren unbeleuchteten Kollegen voraus: Die Vermittlung von großzügiger Weite, Frische und Lebendigkeit, die auch kleinen Räumen zugutekommt. Durch das Licht nehmen wir die Motive bewusster wahr und dadurch sind LED-Bilder ideal geeignet, um stimmungsvolle Raumakzente zu setzen.
(mehr …)

DO IT YOURSELF: Stimmungsvolle LED-Hintergrundbeleuchtung für den TV

LED-Hintergrundbeleuchtung für den TV

Pimp your TV: Mit LED-Hintergrundbeleuchtung wirken Fernsehbilder größer und lebendiger. Außerdem entlastet das indirekte Licht die Augen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Fernseher für wenig Geld aufwerten. Fast wie ein Ambilight, nur wesentlich kostengünstiger und ohne komplizierte Software.

Ambilight-Beleuchtung vergrößert optisch das Gerätesichtfeld. Dadurch entlastet sie die Augen und das Bild wirkt deutlich lebendiger. Dieser Effekt lässt sich auch mit einer einfachen LED-Hintergrundbeleuchtung erreichen. Aber jetzt endlich zur Bauanleitung:
(mehr …)

LED-Fluter – smarte Lichtlösung für drinnen und draußen

Nach dem Glühbirnen-Aus 2012 naht 2015 auch das Ende der Quecksilberdampflampe (HQL). Höchste Zeit also, Werkstätten, Industriehallen, Fassadenbeleuchtung und Co. umzurüsten. Worauf? Auf LED-Fluter, die sparsame und umweltfreundliche Zukunft.

LED-Fluter ersetzen Halogenflutlichter, Natriumdampflampen (NAV) Quecksilberdampflampen (HQL) und Halogenmetalldampflampen (HQI). Wie die Tabelle zeigt, haben HQL und HQI gemessen an ihrem Lumenwert eine sehr geringe Lichtausbeute. Das bedeutet hohe Energiekosten. Nach rund 4.000 Betriebsstunden haben HQLs zudem bereits 30 % ihrer Leuchtkraft eingebüßt. Insbesondere bei Dauerbetrieb müssen sie deshalb 1-2 Mal im Jahr erneuert werden.

Vergleichstabelle HQL NAV HQI LED Halogen
(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Ausgediente LED-Leuchtmittel und Energiesparlampen richtig entsorgen

Auch wenn ihre Lebensdauer die der meisten anderen Leuchtmittel deutlich übersteigt – irgendwann haben auch LED-Leuchtmittel ausgedient. Doch was dann – einfach in den Hausmüll werfen?

Nein, denn eine fachgerechte Entsorgung ist aus ökologischer Sicht auch für LEDs unabdingbar. Schöner Nebeneffekt: Sowohl elektronische Bauteile als auch Sekundärrohstoffe wie Glas und Metall können wir sich auf diesem Weg wiederverwerten.

Verwertung von Altlampen
Verwertung Altlampen Quelle: Lightcycle „Sauberes Licht, sauber recycelt.“

(mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Immer mehr Gemeinden setzen auf LED Straßenbeleuchtung

Bereits 2011 rüstete Kiel die komplette Straßenbeleuchtung im Stadtteil Kronsburg auf LED um und spart damit Jahr für Jahr 48.520 kWh Strom. Diesem Beispiel folgen immer mehr Städte und Kommunen – denn LED-Straßenbeleuchtung rechnet sich.

LED Straßenbeleuchtung
LED Straßenbeleuchtung rechnet sich

So benötigten die alten Kieler Hochdruck-Quecksilberdampflampen für eine Lichtausbeute von 1700 Lumen 2 x 50 Watt. Die 185 neuen LED-Lampen erreichen dagegen 1.960 Lumen – mit einer Leistungsaufnahme von gerade einmal 20 Watt. Statt 64.044 kWh verbraucht die Straßenbeleuchtung in Kronsburg so nur noch 15.524 kWh im Jahr. Das entspricht einer Energieersparnis von 75 Prozent! Zusammen mit 35 neuen LED-Leuchten an der Kiellinie konnte die Stadt ihren Energieverbrauch im Rahmen des Projekts um 77 Prozent oder 74.000 Kilowattstunden pro Jahr senken. Kein Wunder, dass das Beispiel Schule macht. Dabei können LED-Straßenlampen noch viel mehr.
(mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

230V Hochvolt-Halogen-(Steh)Lampen mit R7s-Sockel gegen R7s LED Stablampen austauschen

Sie stecken noch immer in unzähligen Strahlern, Hof- und Baustellenbeleuchtungen und begegnen uns als Deckenfluter oder Stehleuchten selbst im heimischen Wohnzimmer. Die Rede ist von R7s Halogenstäben. Diese Hochvolthalogenlampen sind mit Leistungen von 150, 300, 500 oder gar 2.000 W wahre Stromfresser. Lediglich fünf bis 10 Prozent ihrer Leistungsaufnahme setzen sie in Licht um – der Großteil wird im infraroten Bereich abgestrahlt oder als Wärme freigesetzt.

R7s LED Dimmbar 14W 1800 Lumen
R7s LED Dimmbar 118mm – 14 Watt = 1800 Lumen Marke Philips

Zu den Vorteilen der 230V Hochvolttechnik gehört neben der guten Helligkeit die Tatsache, dass diese Lampen direkt an 230 – 240 Volt betrieben werden können. Ihre Lebensdauer beträgt jedoch nur zwischen 2.000 und 4.000 Stunden, die Lichtausbeute variiert bei 19 bis 35 Lumen pro Watt. Damit sind Halogenstäbe echte Energiefresser – die sich inzwischen aber gut durch sparsame und

umweltfreundliche LED-Retrofits ersetzen lassen.
(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Neu bei LEDLager: E27 optimaler Ersatz für 75-Watt-Birnen

Interessant bleibt es bei LEDLager auch im neuen Jahr. Frisch zum Jahresstart gibt es schon die erste Neuerung im Sortiment. Ab sofort bietet LEDLager nämlich eines der stärksten LED-Lampen-Modelle, die es zurzeit in Glühlampenform gibt: Eine E27 LED-Birne, die mit 12 Watt 1080 Lumen erzeugt und damit so hell ist, wie eine 75-Watt-Glühlampe – mindestens.

LED-Birne 12 W
SALE bei LEDLager.de: LED-Leuchtmittel mit E27 Sockel und 12Watt

Der Verbrauch der neuen E27-Birne liegt bei nur 12 Watt und spart dadurch eine Menge Strom – und CO2. Und noch einen Vorteil hat „die Neue“: Mit rund 13 Euro gibt es sie bei LEDLager zum absoluten Tiefpreis! Damit zahlt sich ihr Einsatz gleich doppelt aus. Das zeigt ein Blick in die Bilanz.

112 Euro Ersparnis gegenüber Energiesparlampe

Bei täglicher, dreistündiger Brenndauer ergibt sich bei einer Leistung von 12 Watt ein Stromverbrauch von 13,14 kWh. Das macht bei einem durchschnittlichen Kilowattstundenpreis von 28 Cent jährliche Stromkosten in Höhe von 3,68 Euro. Bezieht man noch den Anschaffungspreis von 12,99 Euro und die Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden in die Rechnung ein, ergeben sich selbst gegenüber vergleichbaren Energiesparlampen deutliche Einsparpotenziale.
(mehr …)

Umbau einer herkömmlichen Deckenleuchte mit RGB-LED-Band

RGB LED Band Rolle

Nicht immer muss man alles neu kaufen. Eine alte Deckenleuchte lässt sich z. B. mit RGB-LED-Streifen und ein wenig handwerklichem Geschick in ein tolles Wohnaccessoire verwandeln. Wie das geht, zeigen wir im folgenden Blogbeitrag.

Das wird für den Umbau benötigt:

Werkzeug: Elektroschraubenzieher, Cuttermesser, Akkuschrauber, Trennzange (Seitenschneider) Material: alte Deckenleuchte, 1 Meter weißes LED-Band und Dimmer ODER Set aus 1 Meter RGB-LED-Band mit Controller + Trafo, 2 Lüsterklemmen, Verschluss-Clips von Frühstücksbeuteln, DC-Stecker mit Schraubklemmen, Kunststoffrohr (Länge 12-14 cm, Ø 3 cm)

Warnhinweis: Bei Arbeiten mit elektrischem Strom immer zuerst die Spannung am Sicherungskasten ausschalten und die Arbeiten von einem Fachmann ausführen/abnehmen lassen.
(mehr …)

LED-Designerlampe: Das Last-Minute-(Weihnachts-) Geschenk zum selber bauen

Noch gut eine Woche bis Heilig Abend. Wer seine Weihnachtsgeschenke jetzt noch nicht beisammen hat, muss sich langsam sputen. Für alle Bastler unter Ihnen haben wir im Netz einen super Selbstbautipp gefunden, der stressige Last-Minute-Einkäufe überflüssig macht. Punkten Sie unterm Weihnachtsbaum mit einer selbstgemachten LED-Designerlampe! In unserer Anleitung erfahren Sie, wie´s geht.

Unikat: LED-Designerlampe aus CDs oder alten Schallplatten

Alte Schallplatten oder CDs hat heute, im digitalen Musikzeitalter, fast jeder noch irgendwo zu Hause herumliegen. Damit haben Sie bereits das Ausgangsmaterial für Ihre Lampe.
(mehr …)

Weihnachtsdeko Teil 2: Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung mit LED-Lichterketten

Wer kreativ sein will, kann mit LED-Lichterketten tolle Weihnachtsdekorationen selber anfertigen. LED-Leuchtmittel bieten hierbei einen besonderen Vorteil: Durch die geringe Hitzeentwicklung der Leuchtdioden lassen sich LED-Lichterketten sicher auch in Kränzen und(Trocken-)Sträußen verarbeiten. Noch dazu verbrauchen Sie bis zu 90 % weniger Strom als herkömmliche Lichterketten mit Glühbirnen. Wir zeigen Ihnen ein paar Dekoideen, mit denen Sie Ihrem Heim im Nu gemütliche Festlichkeit verleihen.

LED-Lichterkette

Natürlich schön: Glasvase mit LED-Lichterkette und Schätzen aus dem Wald

Für diese Deko brauchen Sie neben einer einfachen LED-Lichterkette eine bodenhohe Glasvase, Moos und verschiedene Zapfen von Nadelbäumen.
(mehr …)

Das große Weihnachtsdeko-Special von LED-Lager – Teil 1: LED-Lichtschlauch

LED WeihnachtsdekoLED-Lichtschlauch – Ende November hält der Weihnachtszauber wieder Einzug in die Innenstädte. Es laden festlich geschmückt leuchten Straßen und Plätze im Schein von Lichterketten und Weihnachtsbäumen bei verlockenden Duft von Glühwein, Lebkuchen, und gebrannten Mandeln zum flanieren und verweilen ein. Auch zu Hause wird es gemütlich. Denn LED-Leuchtmittel versetzten uns mit ihrem indirekten Leuchten in Festtagsstimmung und zaubern eine festliche Atmosphäre. In unserem Advents-Special stellen wir Ihnen die besten LED-Weihnachtsleuchtmittel vor und liefern Ihnen einige Anregungen für Ihre individuelle Festtagsdeko.

(mehr …)

Bei LEDLager: Philips® LED-Röhren zum günstigen Einführungspreis!

Leuchtstoffröhre PhilipsQualität zum besonders günstigen Preis. Das gilt bei LEDLager auch für LED-Röhren von Philips®, denn Sie sparen bis zu 29 % gegenüber der UVP und zahlen Sie z. B. für eine 60 cm lange T8-Leuchtstoffröhre von Philips® nur 23,99 statt 33,99 Euro – inkl. MwSt.!

Bei uns erhalten Sie hochwertige Marken LED-Röhren in neutral- und tageslichtweiß und in verschiedene Längen: 150, 120, 60 cm.
(mehr …)

Gewusst wie: LED-Streifen / Band richtig verbinden & kürzen

LED-Band, ein paar Schnellverbinder, ein Netzteil – LED Trafo, ein Controller (für RGB-LEDs) und eine gewöhnlichen Haushaltsschere – diese fünf Dinge genügen bereits für die Umsetzung vieler toller Lichtprojekte.  Und damit am Ende auch alles richtig funktioniert zeigen wir Ihnen hier, wie Sie LED-Streifen richtig verbinden.

Das LED-Band: richtig getrennt ist halb gewonnen

LED Streifen / Band kürzen, schneiden
LED Band kürzen, schneiden & verbinden

Bevor es richtig los geht, müssen Sie das LED-Band auf die benötigte Länge zuschneiden. (Es sei denn, sie haben die LED-Stripes in individueller Wunschlänge bei LEDLager bestellt ;)) Wer selbst zur Schere greift, kann ein LED-Band in der Regel alle drei bis fünf LEDs an einer angezeichneten Linie trennen. Beim Schneiden unbedingt genau daran halten, um die Leiterplatine nicht zu beschädigen.
(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Moderne LED-Beleuchtung für die Küchenarbeitsplatte

Ihre Küchenarbeitsplatte könnte besser beleuchtet sein? Oder Sie wünschen sich ein einladenderes Ambiente? LED-Band kann beides! Die  kostengünstige,  indirekte Leuchtquelle ist kinderleicht anzubringen, kostengünstig, blend- und schattenfrei und lässt Räume noch dazu größer wirken. Hier geht´s in 6 Schritten zur Installation.

I. Das brauchen Sie für Ihre LED-Küchenarbeitsplatte:

Küchenarbeitsplatte

  • Selbstklebendes LED-Band und Alu-Profile in Länge der Arbeitsplatte
  • Montageband
  • Netzteil (auf dem LED-Band angegebene Wattzahl/Meter x Gesamtlänge des verarbeiteten Streifens = Mindestkapazität, besser höher)
  • Haushaltsschere

(mehr …)

Strom sparen im Haushalt – LEDLager verrät, wo die Einsparpotenziale stecken

Wie und vor allem wo lässt sich im eigenen Haus Strom einsparen? LEDLager hat nach Einsparpotenzialen recherchiert – und sie gefunden. Die besten Tipps stellen wir Ihnen hier vor.

2012 verbrauchte Deutschland netto 526,6 Milliarden Kilowattstunden Strom. Mit 26 % entfiel gut ein Viertel davon auf Privathaushalte. Deren Durchschnittsverbrauch: 3.500 kWh pro Jahr!
Eine Menge, sie sich nach Berechnungen der HEA (Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.) um 25 TWh reduzieren ließe. Würde jeder Haushalt ausschließlich Elektrogeräte mit Energieklasse A+++ verwenden, könnte jeder von ihnen jährlich 614 kWh Strom einsparen.
(mehr …)

LED-Bauformen: Welche es gibt und wofür sie gemacht sind

LED-Lampen gibt es für alle möglichen Einsatzzwecke, ob für winzige Kontrollämpchen, die ganz normale Heimbeleuchtung oder Autoscheinwerfer. Je nachdem werden LEDs unterschiedlich verlötet, sodass man zwischen folgenden vier LED-Bauformen unterscheiden kann, die wir im folgenden Artikel näher erläutern.

Das sind die 4 gängigsten LED-Bauformen

  • SMD-LEDs
  • Bedrahtete LEDs
  • SuperFlux -LEDs
  • HighPower-LEDs

(mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Herstellung der LED – so werden Leuchtdioden gefertigt

Leuchtdiode
Leuchtdiode

Überlegt man es sich recht, sind LED-Lampen wahre kleine Wunderwerke: Sie brauchen bei gleicher Lichtausbeute bis zu 90 % weniger Strom als Glühlampen, haben eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren und sind so flach, dass sie als LED-Band einfach auf Möbel und Co. geklebt werden können.

Doch woraus bestehen Leuchtdioden eigentlich und wie stellt man die teils winzigen Licht emittierenden Dioden her? Das wollen wir hier  beantworten.

Grundlagen – Aufbau und Funktionsprinzip von LED-Halbleitern

Leuchtdioden (LED) sind kristalline Halbleiterverbindungen mit einer negativ (n) und einer positiv (p)  geladenen Anschlussstelle. Das Licht entsteht durch die Rekombination von Ladungsträgerpaaren im Halbleiter oder anders gesagt durch die Bestrebung der Ladungsträger, ihre Energiedifferenz auszugleichen. Wie genau das funktioniert, finden Sie in diesem Blogbeitrag ausführlich erklärt: „Die LED: wo sie herkommt, wie sie funktioniert und was sie uns nutzt“. Hier und jetzt geht es aber um die Herstellung ;).
(mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

LED-Lichtschlauch: kürzbar und wie gemacht für individuelle Lichtprojekte mit indirekter Beleuchtung

KieselsteineDie Wirkung eines Raums hängt nicht nur von der Einrichtung, sondern auch stark von der Beleuchtung ab. Wohnlich und gemütlich wird es mit indirektem Licht. Ein LED-Lichtschlauch und ein paar Halteklammern genügen bereits, um eine einfache, indirekte Lichtlösung umzusetzen – wenig Aufwand, große Wirkung.

 

Große Auswahl

Da es LED-Lichtschläuche nicht nur in vielen unterschiedlichen Farben, sondern auch mit Farbwechsel samt Steuerung per Fernbedienung und komplett anschlussfertig mit Kabel und Stecker gibt, ist ihre Montage besonders leicht. Die effiziente LED-Technik dieser Leuchtkörper ist ein weiterer großer Pluspunkt, denn hierdurch fällt der Stromverbrach bei guter Helligkeit sehr gering aus. Hier präsentieren wir Ihnen drei Varianten, wie Sie zu Hause selbst eine indirekte Beleuchtung mit LED-Lichtschlauch bauen – aufsteigend nach Schwierigkeitsgrad/Aufwand.
(mehr …)

LEDLager informiert über neue EU-Vorgaben für LED-Lampen

EU Vorgaben für LED-BeleuchtungMit neuen Effizienzregeln für gerichtete Lichtquellen will die EU bis 2020 jährlich 25 Terrawattstunden Energie sparen, wie z.B. durch LED Beleuchtung.  Die neuen Klimaschutz-Regeln aus der EU-Verordnung (1194/2012) gelten seit dem 1. September 2013 und definieren erstmals spezifische Leistungsanforderungn an Stromverbrauch und Co. Gleichzeitig wurde die Informationspflicht auf Verpackungen ausgeweitet.

 

LEDLager: Verpackungshinweise schaffen seit September Überblick beim Kauf

EnergielabelOb Lampen energieeffizient sind oder nicht, erfahren Verbraucher ab sofort anhand eines neuen Energielabels, mit dem Lampen seit letztem Monat gekennzeichnet sein müssen. Dieses Label ordnet jede Lichtquelle in eine Effizienzklasse von „A++“ für höchste bis „E“ für niedrigste Energieeffizienz ein.

Daneben müssen Lampenverpackungen folgende Informationen enthalten:

  • Helligkeit in Lumen (abgestrahlte Lichtmenge im 90° Winkel)
  • Lebensdauer in Stunden
  • Lichtfarbe in Kelvin
  • Angaben zur Dimmbarkeit

(mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

LED-Lampen machen Oktoberfest jedes Jahr ein Stückchen grüner

Vom 21 September bis zum 6. Oktober ist wieder Wiesn-Zeit. Pünktlich zum Herbstanfang startet am Sonntag das größte Volksfest der Welt. Und auch hier ist Umweltschutz angesagt. Seit 2007 setzen immer mehr Festzeltbetreiber auf nachhaltige LED-Leuchtmittel. Dabei handelt es sich keineswegs „nur“ um die kleinen Fische, denn gerade die Oktoberfestgiganten gehen mit gutem Beispiel voran.

Rund 5 Millionen Maß CO2-Einsparung im Hacker-Festzelt

Als erstes Bierzelt wurde 2007 die Hacker-Festhalle umgerüstet. Dank mehr als 4.500 effizienter Energiespar-, Halogen- und LED-Lampen (die übrigens von unserem Partnerhersteller OSRAM stammen) fallen im „Himmel der Bayern“ pro Saison seither 18.000 kWh Strom und über 9.000 Kilogramm weniger CO2 an.
(mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten

Die rücken Ihre Wohnung ins rechte Licht: dimmbare LED-Einbaustrahler

…mit original LEDs von Philips®

LED-Strahler weiß, schwenkbar

Einbaustrahler sind die ideale Lösung für eine gleichmäßige Raumausleuchtung, ob in Flur, Badezimmer, Küche oder jedem sonstigen Zimmer. Weil sie wenig Strom verbrauchen, lange halten und fast die gesamte zugeführte Energie in Licht umwandeln, sparen sie gegenüber stromfressenden Halogenstrahlern
auch noch bares Geld – einmal ganz
abgesehen von dem Umweltaspekt.

LED-Strahler – dezente Leuchte mit vielen Vorteilen

Die geringe Hitzeentwicklung ermöglicht es außerdem, LED-Strahler auch an Stellen mit geringem Platzangebot einzubauen, wo das Brandrisiko mit herkömmlichen Leuchten deshalb zu groß wäre.

Ein weiterer Vorteil: Da LED-Einbaustrahler so flach sind, reduzieren sie die Raumhöhe kaum und „verschwinden“ nahezu in der Decke. So dezent passen sie einfach überall und auch für stilvolle Design-Akzente eignen sich LED-Einbaustrahler hervorragend. Schließlich sind sie immer dort zur Stelle, wo sie benötigt werden – über der Küchenarbeitsplatte, in der Leseecke oder an der Decke im Badezimmer. Fein justiert beleuchten sie gezielt einzelne Objekte.
(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Leuchtstoffröhren – Lichtwunder mit Stromspareffekt

LED-Leuchtstoffröhre2Es muss nicht gleich die eigene Solaranlage sein, um Strom zu sparen. Auch mit einer effektiven Beleuchtung lässt sich schon viel bewirken. Insbesondere in Büros und Industriegebäuden, die vielfach noch mit alten Leuchtstoffröhren ausgerüstet sind. Dabei gibt es auch hierfür längst etwas Besseres: die LED-Leuchtstoffröhre.

Leuchtstoffröhre vs. LED-Röhren – die wichtigsten Vergleichskriterien

    • Energiekosten: Herkömmliche Leuchtstoffröhren sind fast genauso schlimme Stromfresser, wie die inzwischen verbotenen Glühbirnen. Ersetzten Sie diese durch das LED-Äquivalent, sparen Sie bis zu 65 % der Stromkosten, und das bereits ab dem ersten Tag. Denn während eine 150 cm lange Leuchtstoffröhre alten Typs rund 65W/h benötigt, braucht eine ebensolche LED für die gleiche Helligkeit gerade einmal 20W/h. Im Schnitt liegt die CO2-Ersparnis bei 600 g/Kilowattstunde.
    • Lebensdauer: Die LED-Leuchtstoffröhre besitzt mit bis zu 50.000 Stunden eine wesentlich höhere Lebensdauer als herkömmliche Leuchtstofflampen. T8- Halophosphat-Lampen kommen an einem konventionellen Vorschaltgerät (KVG) gerade einmal auf 6.000 bis 8.000 Stunden. Modernere T5 und T8 Triphosphor-Leuchtstofflampen erreichen an einem verlustarmen Vorschaltgeräte (VVG) eine Nutzleuchtdauer von 15.000 und am elektronischen Vorschaltgerät (EVG) eine Lebensdauer von maximal 25.000 Stunden.

(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Die Umwelt-Vorteile von LED-Lampen

LED BulbKnapp 20 Prozent des weltweiten Stromverbrauchs sind derzeit alleine für Beleuchtungszwecke verwendet. Zu diesem Ergebnis kam das Bundesforschungsministerium (BMBF) in einer Untersuchung. Würden nur in Deutschland alle Privathaushalte auf Energiesparlampen umsteigen, ließe sich der Stromverbrauch Berechnungen der Europäischen Kommission zufolge um jährlich 7,5 Milliarden Kilowattstunden verringern.

Dies entspricht zugleich 4,5 Millionen Tonnen CO2. Durch den Einsatz von LED-Lampen in Büros, Haushalten, der Industrie und der Öffentlichkeit käme man in Europa sogar auf eine Einsparung von 42 Millionen Tonnen CO2.* Würden alle Glüh- und Halogenlampen durch LED-Leuchtmittel ersetzt, könnte man außerdem rund 150 Atomkraftwerke abschalten.
(mehr …)

LED-Lampen: IP-Schutzklasse und -arten

Elektrizität und Wasser(dampf) sind alles andere als ein Dreamteam. Auf Licht im Bad muss man deshalb zum Glück trotzdem nicht verzichten – vorausgesetzt die Leuchtmittel entsprechen der richtigen IP-Schutzklassen. Was es mit der IP-Schutzklasse auf sich hat und welche Lampe Sie bedenkenlos wo verwenden können? Unser Artikel verrät´s. (mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Gestalten mit Licht: Die richtige Beleuchtung für jeden Raum

Beleuchtung hat einen enormen Einfluss auf die Raumwirkung.

Große Räume mit greller Zentralbeleuchtung haben beispielsweise etwas von einem Wartesaal. Warmes, gedimmtes Licht schafft hingegen eine behagliche Wohlfühlatmosphäre. Welche Lichtverhältnisse für welchen Raum die richtige sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Je nach Raumfunktion bestehen unterschiedliche Lichtanforderungen, sodass eine einzige Leuchtquelle kaum genügt, diese zu erfüllen. Bevor es also an die Lichtplanung geht, sollte man sich überlegen, wie viel Licht man wozu an welchem Platz benötigt.

Licht gliedert den Raum und lenkt den Blick – die optimale Beleuchtung für Ihre Räume

Licht durch sparsamen LED Lampen
Licht durch sparsamen LED Lampen

Licht dient als Grundbeleuchtung, erhellt einzelne Bereiche oder setzt stimmungsvolle

Akzente. All das lässt sich durch den Einsatz verschiedener Lichtquellen wunderbar kombinieren. Dabei gilt grundsätzlich, dass warmes Licht eher beruhigend, kaltweißes eher belebend wirkt, weshalb ersteres gerne für Ruheräume wie Schlaf- oder Wohnzimmer, zweites bevorzugt für Arbeitsplätze oder Treppenbereiche genutzt wird.
(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

LED-Sternenhimmel selbstbauen – wir verraten, wie´s geht

SternenhimmelWas gibt es Schöneres, als eine Betrachtung des nächtlichen Sternenhimmels? Egal ob im Urlaub am Strand oder vom heimischen Balkon aus –blickt man in den funkelnden Nachthimmel empor, erfasst einen unweigerlich ein erhebendes Gefühl von Glück und tiefer Ruhe.

Unser heutiger Selbstbautipp verrät Ihnen, wie Sie sich die faszinierende Sternenpracht vom Himmel holen, direkt zu sich nach Hause. In unserer Bauanleitung erklären wir vom Materialbedarf bis zur Umsetzung Schritt-für-Schritt wie´s funktioniert. Auch für Nichthandwerker geeignet 😉

Einkaufsliste: Das brauchen Sie, um loszulegen

Benötigtes Werkzeug

Bohrmaschine, Stichsäge, Farbroller/Pinsel, Bleistift, Schmirgelpapier, Heißklebepistole
(mehr …)

Wie finde ich die passenden LED-Lampen, wenn ich zu Hause umstellen will?

Fragezeichen

Für Umsteiger ist der Kauf ihrer ersten LED-Lampen mit einer gewissen Umstellung verbunden. Doch hat man sich erst mal mit den Angaben auf LED-Leuchtmittel-Packungen vertraut gemacht, ist der Wechsel ganz einfach. Hier verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten und wie Sie gezielt den passenden LED-Ersatz finden.

LED-Lampen passen in den gleichen Sockel, wie Glühbirnen oder Strahler

Grundsätzlich können Sie alle Lampen in Ihrem Haus oder Geschäft durch energiesparende LED-Lampen ersetzen. Doch bevor Sie jetzt gleich auf http://www.ledlager.de/ klicken, um Ihren Einkaufswagen zu beladen, sollten Sie folgende Parameter vergleichen:

  • Sockel
  • Watt-Angabe
  • Lichtfarbe
  • Helligkeit
  • für LED-Strahler/Reflektoren: Abstrahlwinkel

(mehr …)

Katgeorie: Umrüst-Ratgeber

Der große Leuchtmittelcheck bei Stiftung Warentest: Halogen- und Kompaktleuchtstoff- vs. LED-Lampen – wer wird Sieger?

Test-BildLED-Leuchtmittel sind zwar etwas teurer. Doch angesichts ihres geringen Energieverbrauchs und der langen Lebensdauer rechnen sie sich schnell. Ein gutes grünes Gewissen gibt´s  obendrein. So, oder so ähnlich, kann man es vonjedem überzeugten LED-Fan hören. Stiftung Warentest wollte es genauer wissen und schickte 9 LED-Lampen, 9 Kompaktleuchtstofflampen und 2 Halogenglühlampen mit warmweißem Licht und einer Helligkeit von 550 bis 850 Lumen in den Wettstreit um die besten  lichttechnischen Eigenschaften, Haltbarkeit, Ökobilanz und Deklaration.

Bei der Ökobilanz haben LED-Leuchtmittel die Nase vorn

Eins sei bereits verraten: Den Dauertest von 6.000 Brennstunden haben alle bestanden. Doch das ist noch nicht alles. Erstmals hat die Stiftung Warentest im Test auch erstmals eine Ökobilanz für jede Lampe erstellt. Die Ökobilanz gibt die Umwelt- und Gesundheitsbelastungen einer Lampe während ihrer gesamten Lebensdauer an, von der Produktion über den Gebrauch bis zur Entsorgung.

(mehr …)

Die LED: wo sie herkommt, wie sie funktioniert und was sie uns nutzt

LED Aufbau
User:Inductiveload via Wikimedia Commons
Längst haben LEDs Einzug in unseren Alltag gehalten. Aufgrund ihrer vielen Vorteile lösen sie andere Leuchtmittel wie Glühbirnen, Energiesparlampen oder Halogenstrahler zunehmend ab. Dabei unterscheiden sie sich grundlegend von allen bisher genutzten Lichtquellen. Doch wie funktionieren LED eigentlich?

Die Buchstaben LED stehen für Licht emittierende Dioden (Halbleiter) und basieren auf der Lichterzeugung aus Kristallen.

Entdeckt wurde die Fähigkeit von Halbleiter-Verbindungen, beim Anlegen einer Spannung Licht abzugeben, bereits 1907 von dem englischen Forscher Henry Joseph Round. Zunächst wurde dieser Feststellung jedoch keine größere Bedeutung beigemessen, sodass es bis zur Entwicklung der ersten (roten) LED durch Nick Holonyak, der als Erfinder der Leuchtdioden gilt, noch bis zum Jahre 1962 dauern sollte. Ab den 1970er Jahren waren LEDs dann in Grün, Orange und Gelb erhältlich, 20 Jahre darauf auch in Blau. 1995 wurde schließlich die erste weiße LED entwickelt, die seit 2000 in verschiedenen Geräten zu finden ist.
(mehr …)

Katgeorie: LED-Lexikon

Noch ein Blog zum Thema LED? – Ja, denn wir haben eine Mission

philips 6W dimmbat GU10 LED
philips 6W dimmbat GU10

…und die lautet, so viele Menschen wie möglich vom Umstieg auf LEDs zu überzeugen. Weil sie einfach die bessere Alternative sind. Für die Umwelt UND fürs Portemonnaie. Sicher kennen Sie viele Vorteile von LEDs bereits. Unser Redaktions-Team ist bei seinen täglichen Recherchen nach neuen, interessanten Themen rund um die LED-Technologie gleich auf einen ganzen Berg davon gestoßen. Im Folgenden haben wir Ihnen eine kleine Übersicht zusammengestellt, die selbst den letzten Skeptiker zumindest ins Wanken bringen dürfte.

Die Vorteile von LEDs gegenüber anderen Leuchtmitteln

  • weniger Stromverbrauch
  • geringere Wartungskosten
  • lange Lebensdauer
  • spendet sofort nach dem Einschalten Licht
  • niedrige Wärmeentwicklung® daher viel flexibler einsetzbar (Auto, Vitrine etc.)
  • einfache Entsorgung da frei von Quecksilber und Schwermetallen

(mehr …)